War Evening, Wien (Österreich), Wiener Stadthalle, 12.10.2001

Es ist noch sehr früh. Erst wenige Wrestler sind gekommen. Doch man hört ein Motorgeräusch.Eine Suzuki bremst kurz vor der Kamara und ein Mann steigt von
den Motorrad ab.Er nimmt den Helm ab und es ist...TIGER!.Tiger ist hier. MacMüll kommt angerennt um Tiger zu interviewen.

Mac Müll: Hallo Tiger,schön das du da bist!
Tiger: Ich weiß.Ach Tach erstmal.Willste was?
Mac Müll: Ja,ein Interview.
Tiger: Leg los!
Mac Müll: Sie haben heute ein Tornado Tag Team Match mit Masako,was halten sie von ihn?
Tiger: Ein sehr guter Wrestler eingentlich.Passt gut zu mir.
Mac Müll: Wie sieht ihre Prognose aus.
Tiger: Ganz klar.Wir gewinnen!!!

Tiger verschwindet jetzt in der Halle und geht in den Backstagebereich.

Pete: Hallo liebe GFCW-Fans und herzlich Willkommen aus Wien in Österreich ! Was für ein PPV letztes Mal !
Sven: Auch von mir ein herzliches Willkommen zur ersten Show in der Welttournee ! Das stimmt ! Das PPV war spitze ! Aber Dynamite wird dazu noch was sagen.

Die Musik von Claude "The Dynamite" Booker ertönt und er kommt im schicken schwarzen Anzug die Rampe herunter. Er steigt in den Ring und bekommt prompt ein Mikrofon gereicht !

Dynamite: Hallo liebe GFCW-Fans hier in Wien ! Hier ist unsere erste Station der Welttournee. Wir haben wie immer ein pralles Programm ! Zwei Titelmatches, sowie sechs Viertelfinal-Matches. Je zwei für den No. 1 Contender des Lightheavyweight-Titels, zwei für den League-Titel und zwei für den Heavyweight-Titel. Nächstes War Evening finden nochmals je 2 Viertelfinal-Matches statt. Das dritte Wochenende treffen die jeweilen Sieger im Halbfinale aufeinander und beim War Evening vor dem großen PPV Title Nights 2001 werden wir herausfinden, wer der No. 1 Contender des jeweiligen Titels wird und trifft bei Title Nights auf den Champion ! Fünf neue Leute stellen sich heute noch vor in ihren ersten Matches. Darunter zwei Tag-Teams: Die Village Wrestlers und die Deadly Bang Gang sowie der Einzelwrestler Taker. Apropop Deadly Bang Gang ! Lasst lieber Mac Müll in Ruhe ! Verprügelt ihn nicht mehr, denn sonst müsst ihr die Konsequenzen tragen. Nur zur Information, weil ihr neu seid ! Ok, dann würde ich sagen: Lasst die Kämpfe beginnen !

Die Zuschauer jubeln Dynamite zu, dieser verlässt den Ring und dann verschwindet er im Backstagebereich !

Pete: Das wird toll ! Sechs Viertelfinal-Matches heute und in zwei Wochen. Dann nochmals sechs Matches im Halbfinale und am Schluß kurz vor Title Nights werden die drei No. 1 Contender ausgefochten.
Sven: Boah, das wird was !
Pete: Schau mal, wer da draussen wieder ist !

Es wird auf eine Kamera geschaltet, die sich im Garagenbereich aufhält. Ein schwarzer Cadillac kommt  mit einer wahnsinnigen Geschwindigkeit in die Tiefgarage der Halle gerast und parkt dann leicht schräg auf einem Stellplatz. Sinister und Dexter steigen aus, Sinister mit schwarzer Jeans, weisem T-shirt und langem schwarzen Ledermantel, Dexter trägt den selben weinroten Anzug wie auch schon bei Cold Fright.

Dexter: Hey Mann, Finny, schau dir mal an, wie bescheuert du geparkt hast. Du stehst ja total schief da!!
Sinister: Scheisse, du hast ja völlig recht Ramone!! Ich park mal kurz richtig.

Finnigan Sinister, geht wieder zur Tür und steigt ein. Er  fährt rückwärts raus und fährt dann genauso rein, dass er jetzt total quer steht, und die zwei letzten Stellplätze, die noch in der Tiefgarage frei waren, total Blockiert. Finnigan steigt aus.

Sinister: Und, jetzt alles klar Ramone?
Dexter: Aber sicher, du weist doch Parken will gelernt sein und es soll doch keiner den Eindruck haben, die Deadly Bang Gang kann nicht einparken.

Sinister und Dexter verschwinden mit hämischem Gelächter im Backstagebereich. Es wird zu Mac Müll geschaltet der sich im Backstagebereich aufhält und wohl auf der Suche nach irgendwem ist. Hektisch läuft Mac Müll um eine Ecke, um dann ziemlich unsanft in die Deadly Bang Gang reinzurennen:

Mac Müll: Aua, verdammt nochmal wer..........

Mac Müll verstummt und schluckt erst einmal als er aufblickt und sieht, in wen er da reingelaufen ist.

Dexter: Na sieh mal einer an, wen haben wir denn hier?
Sinister: Ja, wenn dass nicht unser alter Freund Mac Müll ist!!
Mac Müll: Oh, hi Jungs, tut mir wirklich leid, dass ich voll in euch reingelaufen bin aber ich bin auf der suche nach wichtigen Interview Partnern.
Dexter: Na dann ist doch alles OK, denn jetzt hast du uns ja gefunden.
Mac Müll: Aber..............
Sinister: Nichts aber. Oder willst du sagen wir, die Deadly Bang Gang, wären nicht wichtig genug für dich?
Mac Müll: Nein, natürlich nicht, aber............
Dexter: Ach ja Maccie, was ich dich fragen wollte: Wie gehtís eigentlich deinem Kopf?

Mac Müll versteht natürlich sofort die Anspielung auf den Vorfall bei Cold Fright, zuckt mit den Schultern und fängt an Sinister und Dexter zu interviewen:

Mac Müll: OK, was wollt ihr denn loswerden?
Dexter: Siehst du, ist gesünder so für dich, glaub mir.
Sinister: Wir wollen nur Crusher und Baldur noch mal an unsere Herausforderung erinnern, diese Woche gehtís ja leider nicht, aber wir bestehen auf unser Match gegen diese Looser!
Dexter: Ja, wir haben Ihnen sogar Waffen mitgebracht, die ihrer geistigen Reife entsprechen.

Ramone und Finnigan nehmen zwei aufblasbare Baseballschläger aus ihren Sporttaschen.

Sinister: So, damit können sie noch ein bisschen üben, ohne dass ihre Mammis Angst haben müssen, dass sie sich selbst weh tun.
Dexter: So, aber jetzt mal zu unseren heutigen Gegnern, Hunk und Siverberg.
Mac Müll: Ach, ihr habt heute ein Match gegen Hunk und Silverberg?
Sinister: Hat Ramone doch gerade gesagt, bist du taub oder was?
Mac Müll: Nein natürlich nicht..........
Sinister: Also sie Haben uns heute ein Match gegen Hunk und Siverberg gegeben, vermutlich wollen sie uns mit solchen Versagern vertrösten bis wir Crusher und Baldur kriegen!!
Dexter: Ja, du hast mit hoher Wahrscheinlichkeit recht Finny alter Kumpel.
Sinister: Hey, aber nur weil Hunk und Silverberg sogar von einem kleinen Kind und seiner Patentante besiegt werden könnten, heißt dass nicht dass wir sie nicht richtig in den Dreck ziehen.
Dexter: Es soll ja später niemand behaupten können dass wir diese beiden Idioten vernachlässigt hätten.
Sinister: Sonst laufen sie noch weinend zu ihren Mammis.
Dexter: So, dass reicht aber jetzt fürs erste, du kannst dich jetzt verpissen Mac Müll Schwuchtel!!
Mac Müll: OK, bin schon dabei!!

Mac Müll macht ein paar sehr schnelle Schritte und läuft dann...................genau in eine Clothline von Ramone Dexter, der einfach seinen Arm rausgehalten hat.

Dexter: Uhhps dass war ein Versehen, ich schwör`s!!
Sinister: Dass ist jetzt schon das 2. mal verdammt Ramone reis dich zusammen, dieses mal war doch ich dran ihm eine zu verpassen!!!
Dexter: Tut mir leid dafür darfst du die nächsten beiden mal und ich geb dir heute Abend einen aus OK?
Sinister: OK, ich nehm dich beim Wort!

Sinister und Dexter gehen laut lachend in Richtung Dressingrooms während Mac Müll sich fluchend wieder aufrichtet.

Pete: Nein, sie haben Mac Müll wieder attackiert !
Sven: Was willste machen !
Pete: Naja ! Hier unser erstes Match !

Single Match:
Taker vs. Joe Jobber

Die Musik von Taker erklingt und er kommt langsam die Rampe heruntergelaufen. Dann steigt er zu Joe Jobber in den Ring hinein.

Joe Jobber stellt sich vor Taker und spuckt ihn ins Gesicht hinein. Taker wischt sich die Spucke ab und da kommt schon ein gewaltiger Clothesline von Joe. Dieser streckt Taker nieder. Joe steigt auf das Top Rope und da kommt schon der Jobber Splash, aber dieser geht gehörigt daneben. Joe kommt noch niemals dazu, abzuspringen, denn Taker ist schon wieder oben und schickt Joe mit einem Bodyslam nach unten.

Pete: Das war doch was !

Joe hält sich seinen Rücken. Taker zieht Joe nach oben und da ist der Piledriver von ihm. Das Cover vom Taker 1.......2.....d.kickout. Joe kommt noch gerade so heraus. Der Taker hebt den Arm und einige Fans ahnen schon, was kommen soll. Joe kommt langsam nach oben und da kommt ein richtig splashender Chokeslam. Joe kracht nieder und durch die Zuschauer geht ein Raunen. Jetzt hebt der Taker beide Arme und einige Zuschauer beginnen zu jubeln.

Sven: Mann, was für ein Brocken !
Pete: Wer soll den besiegen ?

Taker zieht Joe hoch und whippt ihn in die Rngecke. Der Taker kommt langsam zu Joe hin, aber Joe überrascht ihn und tritt mehrmals zu. Dann geht er auf das zweite Seil und ein Bulldog von Joe folgt. Das Cover 1.....2.kickout !!! Joe nimmt sich den Taker hoch und Running Powerslam von ihm. Er steigt wieder auf das Top Rope und es soll der Jobber Splash folgen und .... er gelingt diesmal ! Das Cover 1......2....kickout. Joe schaut verdutzt und schlägt die Arme über den Kopf. Dann zieht er Taker hoch und whippt ihn in die Seile. Joe duckt sich und da kontert der Taker mit einem Running Knee Strike.

Pete: Gut gekontert !

Taker zeigt nun eine schöne Powerbomb gegen ihn und dann macht er das Zeichen für seinen Finisher, dem Graveyard ! Er schnappt sich Joe und Skrewdriver !!! Das Cover vom Taker 1......2.....3 !!!

Sieger durch Pinfall: Taaaakeeer !!!

Pete: Beeindruckend in was für einer schnellen Zeit er ihn besiegt hat.
Sven: Was für ein Kerl !

Takerís Musik ertönt und er verlässt unter einigem Jubel der Fans die Halle.

Pete: Wow ! Und schon gehts weiter ! Das erste Viertelfinal-Match !

Viertelfinal um den No. 1 Contender des Light-Heavyweight-Titel:
Baldur vs. Assassin

Assassin steht schon im Ring, als man sieht wie vier Gestalten mit langen Harren und Cellos sich auf die Rampe stehlen und die Halle wird in blutrotes Licht getauft. Nun erkennt man die vier Gestalten. Es ist Apocalyptica. Sie fangen an das Lied Kaamos zu spielen. Jetzt erscheint Baldur auf der Rampe Er stellt sich in die Mitte von Apocalyptica und ein gewaltiges Feuerwerk beginnt. Noch  während dem Feuerwerk geht Baldur Richtung Ring, in den er mit einem gewaltigen Satz springt. Er lässt sich ein Mikro geben und spricht zu den Fans.

Baldur: Seht ihr hier live and on Stage und nur für meine Fans Aaapppooocalyptica.

Die Halle ist kurz vorm Durchdrehen.

Baldur: So und nun wofür ihr alle bezahlt habt, mein Match gegen Assassin. Und einen besonderen Dank an meine Freunde von Apocalyptica.

Baldur hebt die Hände und klatscht wie auch eine gute Hälfte der Fans. Nun verbeugen sich die Jungs von Apocalyptica und verlassen unter tosenden Applaus die Rampe und gehen Backstage. Jetzt wirft Baldur das Mikro weg und macht sich für sein Match fertig, indem er Dehnübungen macht.

Baldur und Assassin gehen in den Clinch und Assassin nimmt Baldur in den Headlock. Baldur aber schickt Assassin in die Seile, doch .... er hält fest ! Da kontert Baldur mit einem Side Suplex. Assassin springt wieder auf und wieder nimmt er Baldur in den Headlock !

Sven: Assassin mag den Headlock wohl gerne !
Pete: Scheint so !

Nun wieder ein Whip-In-Versuch und dieser gelingt nun endlich ! Assassin kommt angerannt und Baldur bleibt einfach stehen. Beim Shoulderblock aber muss Baldur zu Boden. Assassin geht selbst noch einmal in die Seile und Baldur bleibt liegen. Assassin springt über Baldur hinweg, kommt zurück gefedert, Baldur steht und Armdrag gegen Assassin. Assassin springt wieder hoch und Front Dropkick ! Das Cover von Baldur 1......2...kickout !

Sven: Viel zu früh !

Baldur geht hoch und versucht Assassin hochzuziehen, doch dieser wehrt sich mit Schlägen in die Magengegend. Dann schickt er Baldur mit einem Fußfeger zu Boden. Assassin springt auf, zieht Baldur nach oben und Roundhouse Dropkick !!! Nun nimmt er Baldur in den Anklelock und Baldur schreit auf. Kurze Zeit später kann er sich schon in die Seile legen und Assassin muss loslassen !

Pete: Hmm, der hätte gesessen, wenn Baldur nicht so nah am Seil liegen würde.
Sven: Ach was  !

Baldur zieht sich langsam hoch und Headscissor Takedown von Assassin. Dann nimmt er ihn hoch und Brainbuster !!! Das Cover 1......2.....kickout !!! Assassin whippt nun Baldur in die Ringecke und Baldur sitzt jetzt da. Assassin stürmt los und BRONCO BUSTER !!! Die Zuschauer jubeln und Assassin deutet nochmals den Bronco Buster an. Aber da schlüpft Baldur aus der Ecke und Assassin stürmt ins Leere !!! Assassin hält sich seine empfindliche Stelle fest und da ist Baldur schon mit einem Reverse Neckbreaker !!!

Pete: Das war überraschend !

Baldur steigt auf das Top Rope und der Asgard Fly !!! Das Cover 1.........2........3 !!!

Sieger des Matches durch Pinfall und qualifiziert für das Halbfinale des No.1 Contenders des Light-Heavyweight-Titels: Baaaalduuuur !!!

Sven: Wow ! Das war es schon !!!
Pete: Schade ! Viel zu schnell !

Die Musik von Baldur ertönt und er verschwindet unter Buhen die Halle !

Pete: Ok und es geht gleich weiter !
Sven: Ja  Die nächsten Neuen in der GFCW !  Die Village Wrestlers !

Tag Team Match:
Village Wrestlers vs. Grossmeister Duran & Destroyer

Die Kamera schaltet direkt zum Ring, wo bereits die vier Kontrahenten im Ring stehen. Achill und Tucki sind sehr lustig angezogen, ähnelt einem Gayoutfit !

Tucki ist als erstes im Ring und er hat es mit dem Destroyer zu tun. Sofort macht Tucki einige erotische Anspielungen zum Destroyer. Dieser rastet aus und schlägt wie wild auf Tucki ein und dieser kann nixhts dagegen machen. Dann ein Whip-in vom Destroyer in die Ringecke und der Destroyer stürmt auf ihn zu. Doch Tucki weicht aus und der Destroyer prallt in die Ringecke. Tucki geht nah an den Destroyer heran und macht wieder seine erotische Anpsielungen. Dann zeigt er einen Dropkick in den Magen.

Pete: Oh ! Tucki mag wohl den Destroyer !
Sven: Oh nein ! Schwule in der GFCW ! Das gibt es nicht !
Pete. Wieso nicht ? Das sind auch nur Menschen, wie du und ich ! Und wer sagt, ob die wirklich schwul sind !

Tucki nimmt Anlauf und es soll der Bronco Buster folgen, aber der Destroyer kann ausweichen und Tucki springt ins Leere und sein Gesicht zeigt eine sehr schmerzende Mine. Der Destroyer schnappt sich Tucki und es folgt ein lockerer Chokeslam gegen Tucki ! Nun ahmt der Destroyer Tucki nach und zieht ihn in seine Ringecke. Da folgt der Wechsel mit dem Grossmeister Duran. Beide treten in Tucki hinein, bis der Referee den Destroyer nach draussen schickt.

Pete: Jetzt sieht es nicht ganz so rosig aus für die beiden !
Sven: Siehste !

Der Grossmeister nimmt Tucki hoch und Brainbuster gegen ihn. das Cover 1........2......doch Tucki kann seinen Arm hochreissen ! Duran zieht nun Tucki hoch und schickt ihn mit einem Whip-In in die Seile. Tucki kommt zurück mit einem schönen Flying Elbow mit letzten Kräften ! Tucki krabbelt in seine Ecke und kann mit Achill wechseln.

Pete: Jetzt ist das Kräftegewicht wieder ausgeglichen.

Achill ist aufgestachelt und prügelt auf den Grossmeister ein. Der Destroyer stürmt in den Ring hinein, aber Achill empfängt ihn mit einem Clothesline. Er will ebenfalls einen gegen Duran zeigen, aber Duran duckt sich ab und zeigt seinen Höllenschlag !!! Aber Achill merkt wohl gar nichts. Er steht wieder auf, macht seine eigenen, erotischen Andeutungen zu Duran und zeigt einen Tritt in den Magen, gefolgt von einem Death Valley Driver !!! Das Cover von Achill 1.......2...da kommt der Destroyer herein und rettet Duran mit einem Leg Drop gegen Achill.

Sven: In letzter Minute befreit !

Der Referee schickt den Destroyer wieder raus, während Duran einen Tiefschlag gegen Achill ansetzt, der schmerzverzerrt durch den Ring taumelt ! Tucki kommt in den Ring, aber der Referee ist zur Stelle und schickt ihn wieder raus. Die Zeit nutzt der Grossmeister um Achill in seine Ecke zu befördern, wo der Destroyer ihn würgt. Als sich der Referee umdreht, lässt der Destroyer schlagartig los und Duran steigt nun auf das Top Rope und zeigt einen Back Flip gegen Achill.

Sven: Wie hat er denn das geschafft ?
Pete: Keine Ahnung !

Achill fliegt durch den Ring und liegt nah an seiner Ecke, wo er dann auch versucht hinzukrabbeln. Tucki streckt die Hände aus und Achill versucht sie zu erreichen, doch da kommt der Grossmeister angestürmt... aber er kommt zu spät !!! Achill konnte wechseln ! Tucki springt auf das Top Rope und Missile Dropkick. Der Destroyer kommt ebenfalls in den Ring gestürmt, doch er läuft in den Sidekick von Tucki !!!

Pete: Jetzt gibt es Haue !

Duran kommt langsam wieder hoch und da sein Guillotine Ace Crusher. Das Cover von Tucki 1.......2.....da kommt wieder der Destroyer herein und hämmert auf Tuckiís Kopf mit einem Ax Handleblow ! Achill schnappt sich den Destroyer, zeigt einen Powerslam, dann wirft er ihn mit dem Gorilla Press nach draussen. Nun gibt Tucki ein Zeichen. Das Match soll wohl beendet werden. Tucki whippt den Grossmeister in die Ringecke, spreizt seine Beine, macht seine erotischen Andeutungen und da folgt der Shattered Dreams, sein Christopher Streat. Nun ist Achill dran und zeigt seine Gaybomb, die Powerbomb in die Ringecke. Zusammen der Christopher Streat Combo. Das Cover von Tucki 1.......2......3 !!!

Sieger des Matches: Achill und Tucki, die Village Wrestlers !!!

Pete: Uh, was für eine Combo. Die solltest du mal abbekommen, Sven !
Sven: Ach haltís Maul !
Pete: Aber ein beeindruckender Sieg für die beiden !

Tucki und Achill verlassen die Halle unter einigem Jubel !

Tiger Musik ertönt was soll den das ? Er hat sein Match doch erst später.Aber die Fans sind aus den Häuschen! Alle Fans die in der ersten Reihe stehen
halten die Hände raus. Die"Tigers"wie sie Tiger nennt jubeln immer mehr .Jetzt geht Tiger mit nen Micro zum Ring. Er klascht bei den Fans ab und rennt in
den Ring.

Tiger: HIER IST...

Die Fans schreien:TIGER!!!

Tiger: Ja!Also ich werde heute mit Masako gegen Tyr und Heimdall wresteln.Was haltet ihr von meinen Gegnern.

Die Fans schreien:FRISCHFLEISCH!

Tiger: Ich weiß die werden wir,also Masako und ich fertig machen.Die werdenihr Gesicht nicht wieder erkennen,sie können dann in einer Geisterbahn
arbeiten,weil ihr Gesicht so schrecklich aus sieht.Dieser Müll hat dochkeine Chance.Ich werde mit Masako gewinnen weil ich es so sage!

Die Fans jubeln und Tiger geht wieder weg.

Pete: Na das ist doch ein Auftritt von Tiger !
Sven: Nicht übel ! Und weiter in der Show mit dem nächsten Viertelfinal-Match !

Viertelfinal-Single-Match um den No. 1 Contender des League-Titel:
Lord Nicon vs. Crusher

Das Licht geht aus und Crusher's Musik ertönt man sieht auf denn Titantron Szenen aus vergangenen Shows. Als das Licht wieder angeht, ist der Ring immer noch leer. Plötzlich hört man lautes Motorengeräusch und man sieht wie einige Mitarbeiter in die Halle rennen und ins Publikum springen. Nun sieht man auch, warum ! Crusher kommt mit einem Radlader zum Ring und macht dabei alles platt, was sich ihm in den Weg stellt. Stühle, Tische und Mülltonnen ! Als er am Ring an kommt, steigt er aus und geht in den Ring.

Crusher steht im Ring und die Musik von Lord Nicon ertönt. Die Zuschauer springen auf, aber niemand erscheint. Es ist für einige Zeit ruhig, Crusher wird unruhig und läuft im Ring hin und her ! Dann ertönt die Musik von Lord Nicon zum zweiten Mal. Wieder erscheint er nicht.

Pete: Was soll das denn ? Warum kommt er nicht !?
Sven: Angsthase !

Die Offiziellen diskutieren fleissig. Crusher hat genug und nun reisst er ein Referee zu sich. Dann schreit er ihn an und der Referee zuckt nur mit den Schultern. Dann schnappt sich der Ringsprecher das Mikrofon.

Meine Damen und Herren ! Aufgrund das Lord Nicon nicht zu seine Match erscheint, kommt Crusher kampflos in das Halbfinale für den No. 1 Contender des GFCW League Titels.

Die Musik von Crusher ertönt und er verlässt nicht so glücklich die Halle.

Sven: Mann, hat der ein Glück !
Pete: Ja, kampflos weiter kommen ist eine Sache, die ein jeder Wrestler in seiner Situation sich wünschen würde.
Sven: Mal sehen, wie das weiter geht.
Pete: Oh, der Backstagebereich !

Die Kamera schalten in den Lockerroom von Blackprogress. Man sieht wie Tosh mit einem kleinen Schäufelchen in der Hand vor einer Pflanze kniet. Toch steht auf und schaut stolz auf die jetzt zuerkennende Hanfpflanze. Tosh wendet sich Eddy zu, der sich gerade eine Tüte ansteckt. Seinen Hardcorebelt hat er locker über die Schulter liegen.

Tosh: Was meinst du, Eddy ? Hab ich das nicht wieder einmal toll hingekriegt?
Eddy: Ja klar ! Erste Klasse, erste Hilfe! Der Hamster Heimdall hätte fast ein unschuldiges Pflänzchen auf dem Gewissen gehabt.
Tosh: Haben halt keine Manieren, diese Wikingerbazillen! Lass mal rüberwachsen. Wie kommts
denn?
Eddy: Ist auf jeden Fall verdammt fresh. Der weiss ja gar nicht, was er uns für einen Gefallen getan hat. Ich betrachte das als Tribut seinerseits für meinen grandiosen Titelgewinn!
Tosh: Aber eins sag ich dir Heimdall, du und deine Affenbande ihr solltet uns besser nicht weiterhin mit solchen Sandkasten-Matches auf die Eier gehen.

MacMüll hetzt in die Kabine.

MacMüll: Hey Jungs habt ihr mal nen Moment Zeit für mich?
Eddy: Klar pflanz dich!
Tosh: Wat gibbet? Willste n Zuch?
MacMüll: Ne lass mal lieber. Ein anderes Mal! Ich bin hier, weil die Deadly Bang Gang mich verfolgt hat. Ich verstehe diese Leute nicht, sind kaum in der Liag und schon gehen sie auf arme Interviewer los.
Eddy: Du brauchst erst gar nich fragen, die Antwort ist ganz klar "JA!".Wir haben dir's in Dortmund bei Cold Fright doch versprochen, jeder, der dir auch nur ein Haar krümmt, so zu verschwarten, das ihn selbst seine hässliche Mudda nich wieder erkennt!!!

Tosh der den Kopf aus der Tür gestreckt hatte, um sich auf dem Flur umzusehen, schließt die Tür wieder und meint:

Tosh: Die Hasenfüße haben sich wohl nicht reingetraut. Sind halt doch nur aufgeblasene Vollidioten!
Eddy: Die laufen uns schon nicht weg  Ich hab auch schon ne Idee!
MacMüll: Erst mal danke, Jungs. Aber was stellst du dir denn vor?

Eddy verschwindet mit einem breiten Grinsen aus der Kabine und meint:

Eddy: Das wirst du noch sehen! Lass dich überraschen. Ich geh mich mal kurz erkundigen.

Tosh legt seine Arm um MacMülls Schulter und meint:

Tosh: Das kriegen wir schon hin! Haste nicht Bock noch hier zu bleiben und mit mir abzuchillen?
MacMüll: Sorry aber ich muss arbeiten. Die Pflicht ruft.

MacMüll verschwindet so schnell wie er gekommen ist. Tosh  schaut mit verliebten Blicken auf die Pflanze und murmelt:

Tosh: So Mary Jane ! Jetzt gibt es nur noch dich und mich! Wir werden uns schon die Zeit vertreiben.

Damit blendet die Kamera aus.

Pete: Vielleicht bekommen die Gang jetzt mal einen auf den Deckel !
Sven. Das werdem wir ja sehen !

Die Musik von Parn ertönt und das Publikum schaut verdutzt in Richtung Titantron. Als man eine ca. 2.40 Meter große unbekannte Gestalt in schwarzen Ledermantel, der bis zum Boden reicht, sieht, die die Halle betritt und langsam Richtung Ring geht, als Mac Müll auf die Person zu geht .

Mac Müll: Wer sind sie und was machen sie hier ?

Der Unbekannter schaut zu Mac Müll runter und sagt ins Mikro:

Unbekannter: Ich bin Phönix und neu hier in der Liga. Ich bin gekommen, um mir diese Weichflöten beim Kampf anzusehen und wollte mich auch gleich vorstellen. Also ihr Wichtigtuer ! Hier im Zusammentreten von Leuten seid ihr ja richtig gut, aber traut ihr euch auch fair zu kämpfen oder fangt ihr an zu weinen, wenn euer Gegenüber zurückschlägt. Probiert den Scheiß bei mir und ihr werdet brennen !!!!
Mac Müll : Sie machen aber ganz schön den Lauten ! Haben sie keine Angst ?
Phönix: Nein !!! Sie treten mich zusammen, aber irgend wann erwische ich einen von ihnen alleine und dann gnade ihm Gott !!!

Mit diesen Worten verschwindet Phönix wieder und das Publikum ist außer sich und jubeln Phönix zu.

Sven: Wer war das denn ?
Pete: Hast du doch gehört ! Es ist Phönix !
Sven: Komischer Kautz !
Pete: Nun aber weiter !

Single Match:
Grandmaster P. vs. Titan

Die Musik der Bloodz ertönt und Titan kommt die Rampe herunter und steigt in den Ring zu Grandmaster P. Die Fans jubeln !

Titan fordert den Grandmaster zu einer Kraftprobe heraus, dieser überlegt kurz und stimmt dann ein. Diese Kraftprobe kann Grandmaster P. zu seinen Gunsten entscheiden und zwingt Titan in die Knie und verpasst ihm einen Tritt in die Magengegend. Der Titan scheint den Tritt gar nicht gespürt zu haben und arbeitet sich wieder in die Höhe und nun geht Grandmaster P. in die Knie und Titan zeigt einen Knee Smash ins Gesicht des Grandmaster P., der ihn auf die Matte schickt und er von Titan mit Tritten bearbeitet wird .

Pete: Die beiden scheinen sich nicht gerade zu mögen, so wie die aufeinanderlos gehen !
Sven: Ja, besonders Grandmaster P. tut mir leid, weil Titan bestimmt noch ne Menge Wut im Bauch hat, wegen seiner Niederlage gegen Thor und Odin beim PPV, die er jetzt raus lässt. Der Grandmaster kann einem richtig Leid tun!

Titan hat vom Grandmaster abgelassen und lässt ihn hochkommen und Spear gegen Grandmaster P. doch der weicht aus und Mexican Surfbord gegen Titan und der schreit vor Schmerzen laut auf. Doch er gibt nicht auf und kann sich aus dem Surfboard herauswinden. Nun setzt Titan ein Mexican Surfboard an und nun schreit Grandmaster P. vor Schmerzen auf. Er kann aber ein Arm lösen und in die Seile fassen, wo die beiden sehr nah daran liegen. Titan muss den Griff lösen und tritt wieder auf den Grandmaster ein, der jetzt total benommen in den Seilen hängt und sich ausruht, doch Titan nimmt Anlauf und Bronco Buster gegen Grandmaster P.

Sven: Ich sag doch, der kann einem richtig leid tun, der Grandmaster !
Pete : Ich glaube Titan ist echt noch sauer !

Der Grandmaster ist schon wieder auf den Beinen, setzt zum Chokeslam an und der gelingt. Nun liegt Titan am Boden und Grandmaster P. geht auf's Top Rope und Elbow Drop auf den Titan,  doch der richtet sich einfach auf und der Elbow Drop geht ins Leere. Titan ist schon wieder auf den Beinen und geht aufs Top Rope. Als der Grandmaster wieder steht, springt Titan mit einem Flying Clotheline los und trifft Grandmaster P. direkt am Hals, worauf hin dieser würgend zu Boden geht und sich den Hals hält. Titan ist währenddessen wieder auf den Beinen und wartet bis der Grandmaster wieder steht und Falling Reverse Neckbreaker .

Sven: Das tat weh !
Pete: Ja Mir tut der Nacken schon vom zusehen weh !

Titan hebt Grandmaster P. auf und da ist sein Titan Breaker und das Cover 1...2....dr., doch der Grandmaster bekommt gerade noch seinen Arm hoch. Titan besteht auf den Threecount, doch der Referee bleibt hart und lässt sich nicht beirren. Währendessen steht Grandmaster P. langsam wieder auf und geht langsam auf Titan zu, der immer noch mit dem Referee diskutiert und Low Blow gegen Titan. Dieser hält sich die Weichteile und geht stöhnend und mit hervorquellenden Augen zu Boden. Der Grandmaster tritt auf Titan ein der sich immer noch den Unterleib hält. Grandmaster P. will jetzt Schluss machen und deutet seinen Finischer an, die Grand Bomb. Doch Titan hat sich wieder erholt und Bulldog gegen Grandmaster P. und der sitzt. Das Cover von Titan und der Referee zählt 1...2...3   .

Sieger durch Pinfall : Tiiitaaaaan

Pete: Toller Sieg !
Sven: Kann man nicht meckern !
Pete: Und das nächste Quali-Match !

Viertelfinal-Single-Match um den No. 1 Contender des Heavyweight-Titel:
Tosh vs. Cereal Killer

Das Licht der Halle wird verdunkelt! Das Lied Sinsemilia von Black Uhuru ertönt aus denLautsprechern! Die Fans stehen von ihren Sitzen auf und laute Tosh-Rufe gehen durch die Halle! In diesem Moment gehen die Hallenbeleuchtung wieder an, aber wie gewohnt in den Farben grün, gelb und rot! Da erscheint eine dichte Nebelschwade auf der Rampe die Fans scheuen gespannt dorthin, und nun ist es soweit Tosh erscheint! Er geht nun langsam schwankend die Rampe hinunter und wirft um vobeigehen noch seinen Tütenstümmel weg, von dem er noch voher einen tiefen genussvollen Zug genommen hat, und begibt sich dann in den Ring, wo der Killer auf ihn wartet !

Der Cereal Killer stürmt auf Tosh los und bearbeitet ihn mit Tritten und Schlägen. Tosh wird in die Ringecke getrieben, wo Cereal Killer weiter macht mit Tritten. Der Referee geht nun dazwischen und versucht den Cereal Killer davon abzuhalten. Der Killer aber schubst ihn einfach weg. Da kontert Tosh und wirft den Killer in die Ecke und tritt nun zu. Nun steigt er auf das Top Rope und es gibt Schläge zum Mitzählen für das Publikum. 1......2.....3.....4.....5.....6.....7....8....9, aber da kontert der Killer und zeigt einen schönen Atomic Drop, gefolgt von einem Clothesline.

Sven: Gut gekontert !
Pete: Die beiden sind ja noch recht frisch.

Der Killer schnappt sich Tosh und zeigt einen Piledriver. Das Cover 1....2....kickout ! Der Cereal Killer setzt nach und whippt Tosh in die Seile. Ein Clothesline-Versuch, aber der misslingt, denn Tosh duckt sich ab. Da kommt er zurückgefedert und Flying Bodypress. Das Cover 1......2.....kickout !!!

Sven: Jetzt geht es hier los !
Pete: Jo ! Beide geben alles !

Tosh hebt den Killer auf, whippt ihn in die Seile, Reversal vom Killer, wiederum ein Reversal von Tosh und da kommt der Killer angerannt und Tosh empfängt ihn mit dem .... Cruiser Slam und..... er gelingt !!! Das Cover 1.........2..........3 !!!

Sieger duch Pinfall und im Halbfinale: Toooosssshh !!!

Pete: So schnell kann ein Match zu Ende gehen !
Sven (seufzt): Jep ! Hätter gerne mehr vom Killer gesehen.

Man sieht Loki, wie er zusammen mit Odin im Kraftraum trainiert. Loki liegt auf der Hantelbank und stämmt ein paar Gewichte. Odin steht hinter ihm und gibt Loki Sicherheitsstellung mit den Gewichten, als plötzlich Mac Müll hereinkommt.

Mac Müll: Hey, Loki ! Wie gedenkst du den Dark Avenger zu schlagen ?
Loki: Schnell, brutal und unerbittlich ! Ich werde ihn zu seinen Ahnen zurückprügeln !
Mac Müll: Du bist also schon siegessicher ?
Loki: Ja ! Natürlich werde ich gewinnen. Dark Avenger hat doch nichts drauf ! Es kann ausserdem nur einen geben und das bin ich !!!
Mac Müll: Wie fühlt man sich als neu gebackenes GOA-Mitglied ?!
Loki: Stolz zu so einer Gruppierung dazu gehören zu dürfen !
Mac Müll: Naja, ich muss dan weiter !

Die Kamera geht langsam aus.

Sven: Er ist sehr siegessicher !!!
Pete: Jetzt kommt ein hartes Match !

Anywhere Fall-Hardcore-Tag Team-Match:
G-Sez & Legion vs. Dark Emperor & Crusher

G-Sez und Legion sind gerade mit ihrer Musik in den Ring gestiegen und feiern mit den Fans ! Die Halle wird verdunkelt ! Vor dem Entrance taucht Nebel auf und plötzlich tritt eine dunkle Gestalt aus dem Nebel hervor ! Es ist der Dark Emperor. Er trägt eine schwarze Hose, ein schwarzes Oberteil, wo in grauer Schrift steht "Here comes the PAIN". Er trägt außerdem einen langen Mantel. Seine Kontaktlinsen sind dieses mal nicht grün, sondern rot und flößen einem noch mehr Angst ein ! Begleitet wird er von Crusher ! Auf dem Weg zum Ring schaut er die Fans nur angewidert an, beachtet sie gar nicht. Er geht sehr langsam zum Ring und wirkt geradezu geistig abwesend. Er steigt über das dritte Seil in den Ring, legt seinen Mantel ab und gibt ihn einem Offiziellen, der gerade am Ring steht. Dann hebt er ohne jede Vorwarnung den Arm und vier ebenfalls rote Fontänen schiessen aus den Aprons. Nun zieht er noch sein Oberteil aus und ist nun bereit für das Match.

Der Ringgong wird geläutet!! Sofort schlägt Legion mit einem Baseballbat auf den Crusher ein. Crusher geht zu Boden aber der Dark Emperor fegt Legion Power Clothesline zu Boden!!! G-Sez nähert sich langsam von hinten an den Dark Emperor an und str4eckt ihn  mit Reverse Falling Neckbreaker zu Boden. Legion und Crusher rollen sich aus dem Ring  Sofort entbrennt ein heisser Brawl zwischen Crusher und Legion ausserhalb des Rings quer durch die Fans!!! Unterdessen schnappt sich G-Sez den Baseballbat und schlägt damit auf den Dark Emperor ein doch er rollt sich zur Seite und Tritt G-Sez in die Kniekehle. Sofort setzt der Emperor mit einem Scissor Headlock nach. Legion gewinnt unterdessen die Oberhand und haut Crusher mit einem DDT auf die Steintreppe. Der Crusher bleibt bewusstlos liegen. Legion holt einen Tisch und legt Crusher auf diesen. Legion packt Crusher an die Kehler und zeigt einen krachenden Chokeslam durch den Tisch.

Sven: AUTSCH das tat weh!!!
Pete: Das wird er wohl noch die nächsten Tage spüren!!!

Der Dark Emperor löst den Griff da G-Sez nicht aufgeben will. Sofort hebt der Emperor G-Sez auf und wirft ihn in die Ringecke. G-Sez bekommt absolut nichts mit und wird von dem Dark Emperor auf das Top Rope gesetzt. Der Dark Emperor geht gleich hinter her und zeigt einen Top Rope Chokeslam. G-Sez is K.O.. Inzwischen hat sich ein zweiter Referee bei Legion und Crusher eingefunden. Legion zeigt eine Sitdown Powerbomb der Pinfall 1...2....der und kick out.

Pete: Puha das war mehr als knapp

Aber auch der Dark Emperor zeigt den Pin 1...2... doch G-Sez zeigt locker den Kick Out.Der Emperor diskutiert noch mit dem Referee aber er wird von G-Sez abermals mit einem Reverse Neckbreaker zu Boden gebracht. G-Sez steigt auf das Top Rope und kommt mit einem Giotine Leg Drop geflogen. Sofort der Pinfall 1...2...und der Dark Emperor wirft G-Sez durch das 1 und 2 Ringseil. Der Crusher kommt langsam wieder zu sich und kann mit ein paar gezielten Schlägen in den Magen von Legion das Heft an sich reißen. Crusher packt sich die Arme von Legion und zeigt einen Double Arm DDT auf die Tischreste. Abermals der Pinfall 1...2...kick out. Der Dark Emperor fliegt mit einem Splash vom Apron auf G-Sez aber der Springt einfach zur Seite und der Emperor landet unsanft in den Absperrgittern. G-Sez nutzt die Gelegenheit und setzt mit einem Cripplers Crossface dem Emperor hart zu. Legion scheint es jetzt zu reichen und befördert Crusher mit einem Spear gegen die Wand.

Sven: Da hat der Giropraktiker heute abend viel zutun!!
Pete: Hör auf zu schwätzen und achte lieber auf das Match!!
Sven: Is ja schon gut!!!

G-Sez löst den Cripplers Crossface aber dem Dark Emporer scheint es kaum gejuckt zu haben denn er schmeißt G-Sez mit einem Whip In gegen die Absperrgitter.  Und was macht der Dark Emperor er spuckt G-Sez an ! Es ist der POISON FOG. Der Dark Avenger pinnt G-Sez.  1......... Legion deutet seinen Finisher an!!! Und da zeigt er ihn auch einen REVERSE DEATHVALLEY DRIVER auf den Hallenboden. 2..........  Legion pinnt den Crusher  1........2....     .....3 !!!

Sieger durch Pinfall: Dark Emperor und Crusher !!!

Sven: Boah, war das kanpp !!!
Pete: Ja, Legion setzte den Pin knapp danach an !!! Was für ein hartes Match !
Sven: Ja ! Du sagst es !
Pete: Schau mal da !!!

Ein schwarzer Ferrari fährt die Einfahrt hoch und hupt drei mal! Black Cat steigt aus und die Fans fangen an zu jubeln, da Black Cat schon lange nichts von sich hören lassen hat! Sie hat eine schwarze Lederhotpant an und einen schwarzen Leder-BH! In der Umkleidekabine hat Black Cat ein Interview !

Mac Müll: Hallo Black Cat ! Wie geht es dir?
Black Cat: Oh hallo ! Mir geht es gut und selber?
Mac Müll: Danke der Nachfrage mir geht es ebenfalls gut! Meinst du das du heute gegen Dark Snake gewinnen wirst ?
Black Cat: Aber mit Sicherheit, denn ich habe mich richtig gut erholt!
Mac Müll: Wo hast du dich denn erholt!
Black Cat: Ich war im Urlaub, drei Wochen können schon was anrichten, aber egal!
Mac Müll: War es denn schön?
Black Cat: Ja, sehr sogar ! Aber ich muss jetzt auch in die Halle!
Mac Müll: Danke für das Interview und ich wünsche dir einen guten Kampf!
Black Cat: Gern geschehen und Danke!
Pete: Naja, ein bisschen Zeit hat sie noch, denn noch ein Quali-Match steht noch dazwischen !

Viertelfinal-Single-Match um den No. 1 Contender des Light-Heavyweight-Titel:
Loki vs. Dark Avenger

Lokiís Musk ertönt in der ganzen Arena und im Eingang zieht Nebel herbei. Aus dem Nebel kommt loki in Wikingerkleidung und in seiner rechten Hand hält er ein Kriegshammer. Loki geht voller Stolz zum Ring. Hinter Loki folgen dann noch Thor, Odin, Baldur, Heimdall, Tyr und Parn zum Ring Loki und der Rest der GOA gehen in den Ring. Dort geniessen sie die Pfiffe vom publikum. Loki geht von Ecke zu Ecke und steigt auf die Seile und hebt die Arme in die Luft. Dort begibt er sich in seiner Ringecke und die GOA verlässt die Halle. Dann wartet Loki auf seinen Gegner.

The Gods made Heavy Metal von Manowar dröhnt aus den überdemensionalen Boxen der GFCW. Nach einiger Zeit startet dann ein riesiges Feuerwerk auf der Rampe. Mehrere Feuersäulen graben sich aus dem Boden. Sie steigen immer höher. Bis sie oben eine Kettenreaktion auslösen. Es sind drei Feuersäulen, die den Weg von der Rampe zum Ring versperren. Jede dieser Feuersäulen, hat ungefähr in 7 Meter Höhe eine Lunte angezündet. Diese Lunte arbeitet sich mit bunten Funken weiter zum Ring vor, wo Loki schon ungeduldig steht und wartet dass sein heutiger Gegner kommt. In drei Bahnen, parallel zum Boden arbeiten die Lunten zum Ring vor.  Kurz vor dem Ringtreffen sich alle drei Lunten und vereinen sich zu Einer. Aber der Weg geht weiter. Mittlerweile sind die drei Feuersäulen auf der Rampe verschwunden, was niemanden so richtig aufgefallen ist, weil sie alle auf die Lunten geachtet haben. Aber als Ersatz für die drei Säulen steht nun der gesamte Gang in Brand. Die Zuschauer sind nur noch durch kleine Wassergräben vor dem Feuer geschützt. Diese Gräben waren vorher auch noch nicht da. Jedenfalls ist es unwahrscheinlich, dass jemand durch dieses Feuerbad gelaufen kommt. Aber wieder zu der Lunte. Sie ist direkt in der Mitte des Rings, dort teilt sie sich wieder. In 5 seperate Lunten. Eine bleibt in der Mitte und bahnt sich den Weg weiter nach oben hin. Die anderen bewegen sich auf die Ringecken zu. Über den Ecken bewegen sie sich weiter nach unten auf die Ringpfosten. Dort angekommen entspringen den Pfosten je eine Feuerfontäne. Doch keine normale Fontäne... nein sie ist schwarz. Schwarze Feuerfontänen sprudeln aus den vier Ringecken. Plötzlich kommen in der Mitte des Ringes ebenfalls schwarze Feuerfunken zu Boden. Die fünfte Lunte hat über dem Ring eine Fontäne, deren Funken nun auf den Ring fallen, angezündet. Dann Fällt plötzlich die Beleuchtung aus und die Halle wird nur noch von dem Feuerteppich auf dem Gang erhellt. Doch dann färbt sich die Fontäne in der Mitte des Rings ebenfalls Rot, wie normales Feuer. Nach kurzer Zeit geht dann die Hallenbeleuchtung wieder an und alle Feuer die vorher an waren sind jetzt aus. Erst jetzt kann man erkennen, dass der Dark Avenger an der Stelle steht, auf der die Funken der mittleren Fontäne gefallen sind. Auch Loki bemerkt es erst jetzt, aber angreifen tut er noch nicht. Jetzt steigt auch der Ringrichter wieder in den Ring, der zu den Kommentatoren geflüchtet war als der Feuerteppich sich aufgebaut hatte. Dark Avenger legt dann seinen typischen Ledermantel nieder und fordert Loki auf ihn anzugreifen.

Loki kommt sofort angestürmt mit einem Schlag, aber der Inercontinental Champion weicht aus und schickt Loki in die Seile. Dann einige Chops gegen Loki, wo aber Loki den Avenger in die Seile schicken kann und zeigt selbst einige Chops !

Pete: Weisst du, Loki hat wirklich eine harte Probe heute bekommen !
Sven: Ja, das merke ich !

Nun der Whip-In von Loki, aber der Avenger reversalt. Loki springt in die Seile und der Corksrew Moonsault schickt den Avenger langsam zu Boden. Das Cover von Loki 1.....doch da wirft der Avenger Loki von sich in weitem Bogen weg.

Pete: Loki, zeig lieber was anderes.

Der Avenger kommt hoch und Loki geht in die Seile. Er kommt angestürmt und versucht eine Aktion zu zeigen, aber der Avenger kontert, fängt ihn mit einem Bodypress ab und zeigt daraus seinen Fallung Reverse Neckbreaker !!!

Sven: Nein ! Das war der Revenge !!!
Pete: War es das etwa schon ?

Das lässige Cover vom Dark Avenger 1........2......3 !!!

Sven: Das war es wirklich !!!

Der Dark Avenger konnte sich gegen Loki, der immer noch geschlagen am Boden liegt, durchsetzen. Viele Fans jubeln, aber manche scheinen damit nicht einverstanden zu sein. Dann lässt sich der dunkle Rächer ein Mikrofon reichen.

Sieger durch Pinfall und somit im Halbfinale des....

Dark Avenger: HALT !!!

Der Ringsprecher stoppt und schaut zum Avenger hoch !

Dark Avenger: ICH habs mal wieder bewiesen man kann mich nicht so leicht stoppen. Du hattest keine Chance Loki. Und so wird es auch noch den Meisten ergehen, die versuchen sich mir in den Weg zu stellen. Ja ja ihr habt richtig gehört ich hab nicht gesagt Allen, sondern den Meisten. Ich glaube, ich bin von dem "Ich bin der Beste" Trip runter. Das stimmt nunmal, naja vielleicht ja doch, aber ich glaube ich kann das nicht beurteilen. Ich denke es gibt immer noch mindestens Einen der mich besiegen kann, er muss nicht besser sein. Es reicht auch, dass ich einen schlechten Tag hab, oder er eine bessere Strategie hat als ich. Aber das ist jetzt auch egal. Kommen wir wieder zurück zu dir Loki. Du konntest nicht gewinnen, ich war nun mal ne Nummer zu gross für dich, wobei wir beim Thema sind, welches ich eigentlich ansprechen wollte. Also ich bin zu gross... für diesen Titel. Ich will ihn gar nicht haben. Ich habe meinen Intercontinental Champion Title und der reicht mir im Moment... zumindest bin ich nicht so Titelgeil, als dass ich mir einen Titel angeln müsste, der nicht in meiner Gewichtsklasse liegt. Wie es aussieht hat sich da der Herr Dynamite ziemlich vertan. Also was ich mit diesen bescheidenen Worten sagen will ist, dass ich nicht im nächsten Match um diesen Titel fighten werde. Ich schlage jetzt einfach mal vor dass Loki ohne diesen Sieg weiter kommt. Aber dazu möchte ich doch noch mal den Herrn Dynamite hierher bitten, um das dingfest zu machen.

Da ertönt die Musik der GFCW und der Chef eben dieser Liga bemüht sich möglichst schnell zum Ring. Mittlerweile steht auch Loki wieder, er hat sich Dark Avengers Ansprache in Ruhe mit angehört und kann sich jetzt wahrscheinlich schon freuen.

Dynamite: Also wie ich das sehe willst du, dass Loki jetzt weiterkommt, ohne dass er dieses Quali-Match gewonnen hat?
Dark Avenger: Ja, das wäre mein Vorschlag gewesen, aber eigentlich ist mir das scheissegal wie du das handhabst. Ich werde jedenfalls auf keinem Fall am nächsten Match teilnehmen.
Dynamite: Aber warum bist du dann überhaupt heute angetreten?
Dark Avenger: Erstens, um meine Macht zu demonstrieren... is jetzt nicht so gemeint dass niemand gegen mich eine Chance hat, aber dass es für den nicht leicht werden wird der gegen mich antreten wird. ,Und zweitens, um in Form zu bleiben. Also was is stimmst du zu?
Dynamite: Na gut... meinetwegen. Mir solls Wurst sein wer weiterkommt, Hauptsache ist, dass bald ein neuer No.1 Contender für den Titel da ist. Also Loki, hast noch mal Glück gehabt. Aber im nächsten Match solltest du besser wrestlen, sonst verlierst du nur wieder.

Dynamite gibt dem Ringsprecher ein Zeichen !

Im Halbfinale um den No. 1 Contender des Light-Heavyweight-Titels: Loooookiiiii !!!

Loki freut sich und verschwindet grinsend aus der Halle. Der Dark Avenger und Dynamite verschwinden ebenfalls.

Pete: Da hat der Avenger recht. Er ist nicht seine Gewichtklasse.
Sven: Mir soll es egal sein. Loki freut sich !
Pete: Jetzt geht es um dem Woman-Title !

Single Match um den GFCW-Woman Title:
Dark Snake (c) vs. Black Cat

Die Tür geht auf und Rauch steigt auf ,die Scheinwerfer springen an in die Umrisse von Black Cat werden sichtbar! Die Fans fangen an zu schreien und zu jubeln ! Black Cat geht gelassen zum Ring und springt hinein! Sie lässt sich ein Mikro bringen und fragt die Fans

Black Cat: Wollt ihr mich siegen sehen ?

Die Fans schreien JA!

Black Cat: Seid ihr denn auch bereit für meinen Kampf ?

Und die Fans schrien erneut ein lautes und deutliches JA! Das Mikro wurde ihr wieder entwendet denn ihre Gegnerin Dark Snake kommt herein !

Das Licht in der Halle erlischt und die Zuschauer starren gebannt auf den Eingang der Halle. Da wird der Vorhang beiseite geschlagen und Dark Snake betritt die Halle. Die Zuschauer erwachen aus ihrer Erstarrung und fangen teilweise an zu jubeln oder zu buhen, als sie Dark Snake erblicken. Sie ist nicht mehr dieselbe. Sie trägt einen Helm mit Schwingen an der Seite und einen ledernen Brustharmisch. Dieser wird von einem gewaltigen Fellmantel überdeckt. Ihre Lederhose grenzt an zwei Fellstiefel, die aus schwarzen Fell besehen. Nun läuft sie langsam die Rampe herunter. Am Ende bleibt sie stehen und hebt beide Arme in den Himmel. In der rechten Hand hat sie ein Schwert und in der linken Hand hat sie den Womanís Titlebelt. Die Menge ist ausser sich, als Dark Snake die Arme wieder senkt und ihren Blick über das Publikum schweifen lässt. Ihr Blick wirkt kalt und hart. Nun steckt sie ihr Schwert in die Scheide, senkt ihren Kopf und legt ihren Gürtel um die Hüften. Sie hebt ihren Kopf wieder und läuft nun weiter in Richtung Ring. Ein Fan berührt ihre Schulter. Dark Snake dreht sich um, schlägt seinen Arm beiseite, packt ihn am Kragen und starrt ihn haßerfüllt an. Der Fan wird bleich und Dark Snake wirft ihn zu Boden. Daraufhin läuft sie weiter und klettert in den Ring. Nun geht sie zur Ringmitte und lässt sich ein Mikro geben.

Dark Snake: Hallo Fans !

Die Zuschauer buhen und pfeiffen. Dark Snakes Gesichtzüge werden hart und zornig, als sie die Reaktionen des Publikums sieht.

Dark Snake: Scheiss auf euch !

Dark Snake nimmt ihren Helm ab, darunter kommt langes, blondes Haar zum Vorschein und ruft laut ins Mikro:

Dark Snake: Ihr seid mein Bauernpack und werdet nie etwas anderes sein ! Asgard, ich komme !

Daraufhin wirft sie ihr Mikro weg, legt Helm, Mantel, Schwert und Gürtel ab und begibt sich in ihre Ecke.

Die beiden Wrestlerinnen umrunden sich vorsichtig, gehen dann in den Clinch den Black Cat mit einem Clothesline für sich entscheidet. Dann steigt sie auf das Top Rope und es folgt ein Moonsault, der Dark Snake aber ausweicht und nun ihrerseits einen Elbow Drop, der genau sitzt, zeigt. Black Cat hält sich den Kopf  und nun geht Dark Snake auf's Top Rope. In der Zwischenzeit rappelt sich Black Cat wieder auf. Als sie wieder steht, zeigt Dark Snake einen Missile Dropkick gegen Black Cat, doch sie weicht aus und setzt mit einem Leg Drop nach und bearbeitet Dark Snake mit Tritten. Dark Snake arbeitet sich nach oben und Powerbomb gegen Black Cat und noch ein Body Slam hinterher. Black Cat sieht erst mal Sterne und Dark Snake lässt sich vom Publikum feiern.

Pete: Die beiden schenken sich wirklich gar nichts !
Sven: Ja stimmt aber das macht den Kampf nur interessanter, oder etwa nicht ?
Pete: Stimmt !!!

Black Cat ist wieder aufgestanden und rennt auf Dark Snake zu und Bulldog gegen Dark Snake und der sitzt Nun hebt Black Cat. Dark Snake auf und ein schöner Whip-in in die Seile und Spin Kick gegen Black Cat, doch die taucht ab und Falling Reverse Neckbreaker gegen Dark Snake .

Sven: Das tat weh ! Komm schon steh auf, Dark Snake ! Du darfst nicht verlieren !
Pete: Ich glaube, das warís Black Cat will jetzt Schluss machen !

Black Cat rennt in die Seile und da folgt ihr Black Moonsault, doch Dark Snake rollt sich weg und der Moonsault ging ins Leere und Black Cat liegt am Boden .

Pete: Autsch das tut weh !
Sven: Gut gemacht, Dark Snake ! Das war spitze !!!

Dark Snake srpingt in die Seile und zeigt nun ihrerseits einen Asai Moonsault. Dieser sitzt genau, doch Black Cat zieht im letzten Moment die Beine an und Dark Snake landet genau darauf und schreit vor Schmerzen, aber beide liegen am Boden und der Referee zählt beide an .1....2....3....4....5....6....7....8 Black Cat ist als erste wieder oben und tritt auf Dark Snake ein, welche immer noch am Boden liegt und sich den Magen hält .

Sven: Was ist los ? Warum wehrst du dich nicht, Dark Snake ?
Pete: Ich glaube, Dark Snake hat sich verletzt, Sven !

Black Cat hört auf, auf Dark Snake einzutreten und geht auf's Top Rope und will einen Frog Splash zeigen, doch Dark Snake schnellt hoch und zieht Black Cat die Beine weg, so dass diese in die Seile geht. Dark Snake nimmt Anlauf und Bronco Buster. Nun ruht sich Dark Snake erst mal aus und beleidigt die Fans heftig

Sven: Ich habís gewusst die hat nur Kraft gesammelt !
Pete: Stimmt, Sven ! Ich glaube du hast Recht !

Dark Snake geht zu Black Cat, doch diese ist auch wieder auf denn Beinen und rennt auf Dark Snake los und Dark Snake kontert mit einem Dropkick, der Black Cat dazu bringt ihren Angriff abzubrechen, um auszuweichen, was ihr auch gerade noch gelingt, bevor Dark Snake`s Beine ins Leere gehen. Dark Snake fällt zu Boden und ist sofort wieder auf den Beinen und Gorilla Press gegen Black Cat und diese kracht zu Boden .

Pete: Gut reagiert von Dark Snake !
Sven: Jap.

Black Cat kommt langsam wieder hoch und Dark Snake will angreifen. Black Cat schlüpft unter ihren Beinen durch und zeigt einen Reverse DDT. Jetzt flitzt sie auf das Top Rope und der BLACK MOONSAULT !!! Die Katze zeigt das Cover, der Referee zählt und die Zuschauer zählen lautstark mit  1.....2......3 !!!

Sieger durch Pinfall und neue GFCW Women-Championess : Blaaaack Caaat !!!

Pete: Wir haben eine neue Championess ! Das ist die Katze !!!
Sven: Nein, ich hatte so auf die Schlange gehofft !

Black Cat bekommt den Titel gerreicht und kann es gar nicht fassen ! Auf dem Titantron wird gezeigt wie der Ferrari von Black Cat mit Baseballschlägern von dunklen Gestalten zertrümmert wird. Aber Black Cat nimmt es gelassen! Sie nimmt sich das Mikro und sagt ruhig

Black Cat: Ich wollte mir sowieso einen neuen Wagen zulegen !

Und die Fans lachten! Aber Dark Snake ist wieder oben und tritt auf Black Cat ein. Der Ringgong ertönt noch mehrmals und der Referee versucht die Schlange aufzuhalten, aber sie stößt den Offiziellen einfach weg. Dann zeigt sie noch die Dark Snake Attack und beugt sich über die Katze !

Dark Snake: Du kleines Miststück ! Ich will nächste Show ein Rückmatch. Sonst wirst du nie mehr ruhig schlafen können !!! Hast du gehört ?!

Dann gibt sie noch der Katze eine klatschende Backpfeife und verlässt unter einem grellenden Pfeifkonzert die Halle !

Pete: Das nenne ich eine schlechte Verliererin !
Sven: Mag sein, aber sie holt sich den Titel schon wieder beim nächsten War Evening !
Pete: Nun sei es so ! Das letzte neue Tag Team ! Die Deadly Bang Gang !

Tag Team-Match:
Deadly Bang Gang vs. Hunk & Silverberg

In der Halle ist gute Stimmung und die Fans jubeln zu Hunk und Silverberg, die im Ring stehen. Was sich aber schlagartig ändert als die ersten Töne von NOFX`s Morone Brothers erklingen. Unter dem buhen der Fans sieht man auf dem Titantron Sinister und Dexter mit den Schriftzügen: Finnigan Sinister and Ramone Dexter are the DEADLY BANG GANG!! Und immer abwechselnd die zwei Scenen wie Mac Müll eine verpasst bekommt. Sinister und Dexter treten auf die Rampe und die Fans buhen sie gnadenlos aus. Sinister nimmt sein mitgebrachtes Micro:

Sinister: Ja, genau so mögen wir es aber ihr seid uns noch zu leise, war dass schon alles was ihr zu bieten habt, ihr Pisser?

Die Fans in der Halle buhen bis zum Umfallen. Jetzt gibt Sinister das Micro an Dexter weiter.

Dexter: Na also, es geht doch!!!!

Beide gehen zum Ring und betreten selbigen auch. Sinister lässt sich ein zweites Micro geben.

Sinister: Hey, ihr Maden willkommen zur Sinister/Dexter Show!!!!!

Die Fans zeigen was sie können und buhen was dass Zeug hält.

Sinister: Ramone mein Partner erzähl diesen unterbelichteten Luschen doch mal was sie heute in der Sinister/Dexter Show erwartet!!!
Ramone: HMMMMMM lass mich mal überlegebn was war dass noch mal? AH ja, jetzt weis ichís wieder sie werden heute mit erleben wie es aussieht wenn Obertunte Hunk und Homo-Waschbrettbauch Silverberg in sich zusammenfallen.
Sinister: Ja dass ist doch ein wahnsinns Programm meine Damen und Herren. Lehnen sie sich zurück und genießen sie die Hinrichtung der ersten Homoehe Live.
Dexter: Ja, wie heist es doch so schön: Im tode vereint. Also schickt uns endlich diese beiden warmen Bastarde raus.
Sinister und Dexter gemeinsam: LASST DAS SCHLACHTEN BEGINNEN!!!!!!!!

Finigan Sinister ist der erste, der antreten darf. Auf der anderen Seite ist es Hunk. Finigan beschimpft Hunk, welcher sich nach einiger Zeit provozieren lässt und auf Finigan zustümt. Dieser aber hält den Arm nur hin und Hunk läuft in einen schönen Clothesline hinein. Hunk, nicht favon beeindruckt, fordert Finigan zu einer Kraftprobe auf, auf welche Finigan auch eingeht ! Hunk streckt ebenfalls die Hände aus und die Kraftprobe beginnt.

Pete: Wer da wohl gewinnt ?!
Sven: Hmm, Finigan könnte es schaffen !

Da aber tritt schon Finigan zu. Hunk, vollkommen überrascht, tritt aber auch zurück. Dann lassen beide die Kraftprobe sausen und zeigen einen Brawl mit Fäusten. Finigan kann sich mit einem Augenkratzer einen Vorteil bekommen und zeigt einen Inverted DDT. Hunk hält sich seinen Kopf fest. Finigan geht in die Seile und zeigt einen Speartackle gegen Hunk. Dann setzt er sich auf Hunk und schlägt mit den Fäusten in Hunkís Gesicht. Der Referee ermahnt ihn mit geschlossener Faust zuzuschlagen, da geht er auch schon von Hunk herunter und wirft einen verächtlichen Blick zum Referee.

Sven: Na die fühlen sich ja gut hier ein !
Pete: Ja ! Erst attackieren sie Mac Müll zweimal, jetzt sowas ! Tsetse !!!

Nun zieht Finigan Hunk hoch und whippt ihn in die Seile. Hunk kommt zurück, doch er überrascht Finigan mit einem Dropkick ! Finigan geht zu Boden. Hunk wechselt mit Silverberg, Finigan krabbelt in die Rngecke und er schafft auch der Wechsel mit Ramone ! Silverberg geht auf Ramone los und schlägt ihn nieder. Ramone steht wieder auf und Spinebuster gegen ihn. Finigan und Hunk prügeln sich draussen weiter, nachdem Ramone eingreifen wollte.

Pete: Jetzt gehts los !

Draussen zeigt Ramone gegen Hunk senen Fake you, der Gutwrench Facebuster ! Finigan kann sich jetzt durchsetzten und da kommt aus dem Nichts der Violent Messiah, der Tomikaze ! Das Cover von Finigan und 1.........2.......3 !!!

Sieger durch Pinfall: Ramone Dexter und Finigan Sinister, die Deadly Bang Gang !!!

Die Deadly Bang Gang jubeln über ihren Sieg und werden ausgebuht. Auf einmal jubeln die Zuschauer. Da stürmen Blackprogress mit Mac Müll in den Ring. Eddy und Tosh schnappen sich jeder einen der Deadly Bang Gang und schlagen ihn nieder! Danach holen sie ihre Gegner wieder auf die Beine, Eddy schnappt sich das Mic von MacMüll und baut sich vor Sinister auf.

Eddy: Guck sich einer den Lappen an. Ist zu schwach, um auf den Beinen zu stehen, aber irgendwelchen Offizielen aufs Maul hauen! Dass das klar ist, lasst ihn in Ruhe sonst habt ihr mehr als ein paar Fäuste wegzustecken und um zu zeigen wie ernst wir es meinen, forden wir euch zu einem TLC-Tag Team-Match gleich beim nächsten War Evening auf. HARDCORE, Baby !!!!!! Yeah !!!!!!!!!

Beide wenden sich von ihrem Gegner ab, drehen sich aber wieder blitzartig um und verpassen ihnen ihre Finisher! Mac Müll schaut dies mit wohlwollen an! Blackprogress machen sich mit MacMüll im Arm auf den Weg in den Backstagebereich. Die Deadly Bang Gang, die noch immer kein Wort herausgebracht haben, stehen langsam auf und schauen ihnen fassungslos nach.

Pete: Sie haben einen auf den Deckel bekommen !
Sven: Ich freue mich schon auf das nächste War Evening !
Pete: Weiter im Programm !

Die Halle wird in blutrotes licht gehüllt und der Song Kampos erklingt. Nun erscheint Baldur auf der Rampe. Er wird ausgebuht und mit Müll beworfen. Auf dem Weg zum Ring kann man in seinen Augen puren Hass sehen. Als er den Ring betritt, wird die Halle wider normal beleuchtet. Nun verlangt er ein Mikro. Als er es erhält, legt er sofort los.

Baldur: Hey ihr Schwuchteln ! Na noch alles frisch unten herum? So wie ihr ausseht eher nicht.

Buhrufe erfüllen die Halle.

Baldur: Wie ich bei Cold Fright gesehen habe, haben wir zwei neue Typen da. Das sind zwei Tunten, die schon freiwillig die Hosen runter lassen. Ich will gar nicht wissen, was die im Lockerroom treiben. Die wollten bestimmt G-Sez und den anderen Bastarde signalisieren: Seht her unsere Ärsche ! Sind für euch offen ! Kommt her und schiebt ihn rein.

Und wieder wird die Halle von Buh rufen erfüllt.

Baldur (jetzt mit Dämonischer Stimme): Und Hell Knight, du H**ensohn !!! Für wen hältst du dich ? Du bist nichts. Ich bin Baldur, dritter Sohn Odins, dem Fürsten Asgards. Ich bin Finsternis und Bosheit und Hass und Betrug! Ich bin heilloser Zorn! Seht mich an! Seht mich an und verzweifelt! Ich bin das schwarze Herz des Universums! Ich bin unsterblich. Der Schlächter der Gerechten und Vernichter der Hoffnung! Ich bin das Ende aller Tage und der Schrecken von euch Würmern. Ich habe dich gebrochen! Ich habe dir deinen Knie zerschmettert! Ich habe dich in die Reha geschickt. Ich habe dich zerstört. Ich sagte, das ich es tun würde. Und ich tat es!  So und jetzt.

Baldur deutet auf das Titantron. Dort sieht man den Strandbuggy von Tosh und Eddy, an dem sich grade Heimdall zuschaffen macht. Nach zirka einer Minute ist Heimdall fertig und kommt auch in den Ring. In seiner rechten Hand hält er eine Fernsteuerung. Nun nimmt sich Heimdall das Mikro:

Heimdall: Tosh, Eddy !!! Ich will ein Rückmatch und als kleiner Anreiz.

Heimdall drückt auf die Fernsteuerung und der Buggy geht in Flammen auf.

Heimdall: Sag wann, sag wo und wie ihr gegen mich antreten wollt ! Wenn ihr nicht wollt, dann nehme ich mir das Match.

Heimdall gibt Baldur das Mikro und verlässt jetzt wütend den Ring. Jetzt spricht Baldur wieder:

Baldur: Ich möchte meine Brüder Tyr, Loki und Parn hier hinaus bitten.

Kurze Zeit später kommen alle mit der Musik der GoA zum Ring.

Baldur: So nun möchten wir noch den neuen Tag-Team Champions Thor und Odin gratulieren. Sie sind nun mal die besten, die es bei den Tag-Team´s gibt. Jetzt Parn !
Parn: Meine Freunde, den Pennern habt ihr es gezeigt. Our the Best.
Loki: Ihr seit die besten und der Titel bleibt in euren Händen. Nun ist Tyr an der Reihe:
Tyr: Jetzt fehlen uns nur noch 5 Titel für die komplette Sammlung ! Das habt ihr gut gemacht.

Dann gehen alle zurück in den Backstage-Bereich.

Pete: Die GOA wie sie lebt ! Nun zum nächsten Quali-Match !

Viertelfinal-Single-Match um den No. 1 Contender des League-Titel:
Eddy Exodus vs. Hell Knight

Es ertönt die Musik von Blackprogress und Eddy "The DefWonder" Exodus, neuer Hardcore-Champion der GFCW, kommt ohne seinen Titel, dafür aber in einem neuen Look auf die Rampe getänzelt.Er trägt eine gelbe Hose mit Feuerrand am unteren Teil, sowie einem grünen No-Sleeves-Shirt.Seine Hand- und Fussgelenke sind getapt. Nun wirft Eddy die Dreds schwungvoll nach hinten und die Zuschauer können wie zuletzt beim grossen PPV seine Salti und Flic-Flac Show bewundern
die er bis zum Ring sehr akrobatisch hinlegt, die Zuschauer danken es ihm auch mit lauten Eddy-Rufen!Beflügelt von der grossen Fangemeinde tänzelt er im Ring ungeduldig hin&her bis der Kampf endlich beginnt.

Pete: So wie ich das nach dem PPV mitbekommen habe, hat sich Hell Knight eine Beinverletzung durch die Attacken von Baldur und Crusher zugezogen. Mal sehen, ob er antreten kann !

Die Musik von Hell Knight kommt die Rampe herunter. Er hinkt und hat um das linke Knie eine Bandage. Er steigt  in den Ring und der Referee fragt, ob er kämpfen kann. Hell nickt.

Sven: Jo, kann er ! Obwohl er hinkt und eine Schiene trägt.

Hell Knight und Eddy gehen in den Clinch. Da ein Whip in von Hell Knight und Eddy geht in die Seile. Da ein schöner Shoulderbreaker von dem Ritter und Eddy muss zu Boden. Ein Legdrop von Hell Knight und das Cover 1.......2...kickout !

Sven: Viel zu früh !
Pete: Er versucht schnell fertigzuwerden, bestimmt wegen seiner Beinverletung !

Hell zieht Eddy hoch und versucht einen Suplex anzusetzen, aber Eddy kontert und zeigt seinerseits den Tornado Breaker ! Nun nimmt er Hell hoch und steigt nun auf das Top Rope. Nun geht er auf dem obersten Seil ein paar Meter und zeigt einen schönen Clothesline. Eddy zeigt das Cover 1......2.....dr.kickout ! Eddy schnappt sich Hellís Füße und nimmt ihn in das Mexican Surfboard !

Pete: Oh Mann, und die Knieverletzung ?

Hell schreit auf, der Referee ist bei ihm und ... HELL GIBT AUF !!!

Sieger durch Aufgabe und somit im Halbfinale: Eddy Exooooduuus !!!

Die Musik von Eddy ertönt und er verläßt den Ring. Hell hält sich sein Bein fest. Es schmerzt ihm ungeheuerlich. Der Referee schaut sich das ganze an und ruft die Sanitäter herbei.

Pete: Ich sage es doch, dass er das nicht durchhält.
Sven: Ich hoffe, dass er nicht länger verletzt bleibt.

Die Sanitäter lade Hell Knight auf die Bare auf und verschwinden mit ihm aus der Halle.

Pete: Gute Besserung !
Sven: Von mir auch !

Ein Trailer erscheint, wo für GFCW Title Nights 2001 geworben wird.

Single Match:
Firebird vs. Johnny Bottrop

Pete: Oh, das Match ist schon im Gange !

Firebird und Bottrop stürmen aufeinander los und gehen in den Clinch, den Bottrop für sich entscheidet und Firebird mit einem Power Clotheline zu Boden schickt und sofort mit einem Legdrop nachsetzt und Firebird sich den Hals hält. Bottrop nun geht auf's Top Rope und will zum Frog Splash ansetzen, doch Firebird steht schon wieder und so wird der Frog Splash in einen Diving Headbutt umgewandelt. Doch Firebird weicht aus und lässt Bottrop hochkommen ,aber nur um ihn gleich wieder mit einem Dropkick zu Boden zu schicken .

Pete: Das geht ja gut los. Die beiden sind verdammt schnell!
Sven: Stimmt ! Firebird ist einfach umwerfend !

Bottrop ist wieder hochgekommen und whippt Firebird in die Seile doch die reversalt und Bottrop geht in die Seile. Er kommt angerannt und wird von Firebird mit einem Fury Kick erwartet und erneut zu Boden geschickt. Nun rennt Firebird in die Seile und Asai Moonsault. Der Move sitzt genau und Bottrop krümmt sich vor Schmerzen . Firebird wartet bis Bottrop wieder steht und will einen Clotheline anbringen, doch Bottrop kontert mit einem Dropkick to Knee und Firebird geht angeschlagen zu Boden und hält sich das Knie. Doch Bottrop wartet auch, bis sie wieder aufgestanden ist .

Pete: Oh Bottrop wartet ! Das sieht man auch nicht alle Tage !

Firebird erhebt sich langsam und Bottrop rennt los direkt ins aus gestreckte Bein von Firebird. Bottrop der zwar noch steht aber benommen aus sieht taumelt durch den Ring und Firebird setzt  ein Surfbord mit Chinlock an, welches Bottrop gut durchstreckt, so das er vor Schmerzen aufschreit. Der Referee fragt Bottrop, ob er aufgeben will, doch der verneint laut und deutlich. Firebird verstärkt den Griff noch einmal und der Referee fragt noch mal ob Bottrop aufgeben will, doch dieser schüttelt unter Schmerzensschreien den Kopf und Firebird löst plötzlich den Griff. Sie hält sich ihre linke Brust fest .

Sven: Was war das ? Konntest du was erkennen, Pete?
Pete: Ne ! Aber es tat bestimmt weh !

Bottrop steht mit einem teuflischen Grinsen in den Seilen und guckt Firebird mit seinem höllischen Grinsen an. Plötzlich rennt Bottrop los und stemmt Firebird in die Höhe und Overhead Stomach Breaker. Firebird liegt total benommen am Boden und Bottrop rennt in die Ringecke und geht wieder aufs Top Rope und zeigt einen Somersault, der Firebird genau trifft. Firebird liegt nun regungslos im Ring und Bottrop will Schluss machen. Er deutet seinen Anarchy Slam an und hebt Firebird hoch doch diese überwindet im diesem Moment ihre Ohnmacht, kann sich aus dem Move befreien und kontert mit einem Octopus Stretch und Bottrop schreit wieder vor Schmerzen auf, gibt aber immer noch nicht auf. Firebird löst den Move und Beat Head von Firebird und Bottrop liegt wieder am Boden und hält sich den Hinterkopf .

Sven: Da ist ja richtig Stimmung im Ring !
Pete : Na ja, mit Feiern möchte ich da nicht unbedingt ! Du etwa, Sven?
Sven: Na klar ?
Pete : Dir ist doch echt nicht mehr zu helfen !

Firebird hebt Bottrop hoch und gibt ihm einige Punches die Fans zählen mit 1..2..3..4..5..6..7..8..9..10 . Firebird hört mit den Punches auf als Bottrop erneut zu Boden geht und sich langsam wieder in die Höhe Arbeitet und leicht benommen in ihre Richtung starrt . Nun deutet Sie ihren Finisher an den Burn ein Evenflow DDT und der sitzt nun noch das Cover von Firebird 1...2...3 .

Sieger durch Pinfall: Firebird

Pete: Sowas nenne ich überraschend !
Sven: Ja ! Ein weiterer Sieg für Firebird !

Tornado-Tag Team-Match:
Tyr & Heimdall vs. Masako & Tiger

Tyr und Heimdall legen gerade ihre Mäntel ab.

Die Musik von Tiger ertönt. Die Halle wird dunkel. Nur Laser in Tigerfarben leuchten in der Halle. Plötzlich wird die Rampe hell und mein Einsatz das Schlagzeugs steht Tiger auf der Rampe. Masako steht neben ihmDie Fans jubeln wie verrückt und Tiger klatscht bei den Fans ab. Er rennt dann schnell in den Ring und stellt sich auf ein Seil und lässt sich feiern. Masako kommt dazu.

Der Referee lässt den Ringong ertönen. Sofort geht ein wilder Brawl zwischen Tyr und Tiger auf der einen und Masako und Heimdall auf der anderen Seite los. Tyr befördert Tiger mit einem Kung Fu Straight Punch nach draußen. Tiger liegt draußen und Tyr springt mit einem Springboard Moonsault ebenfalls nach draußen. Dieser sitzt genau. Heimdall befördert unterdessen Masako in die Seile und haut ihn mit einem gewaltigen Bearhug Frontslam zu Boden. Tyr kommt jetzt wieder in den Ring und steigt auf das Top Rope. Heimdall hebt Masako auf seine Schultern und Tyr kommt mit einem Top Rope Wheelkick geflogen. Dieser hat genau gesessen und Masako krümmt sich vor schmerzen am Boden. Tyr geht jetzt in seine Ringecke auch Tiger ist jetzt in seiner Ecke. Heimdall will Masako wieder in die Seile werfen aber Masako kontert mit einem Leg Sweep der Heimdall unsanft auf die Nase fallen lässt. Masako wirft Heimdall in die Ecke zu Tiger. Das Tag, und Tiger und Masako bearbeiten Heimdall mit harten Kicks in der Ecke. Tyr will seinem Freund helfen wird aber vom Referee zurück gehalten. Tiger hebt Heimdall aus der Ecke nach oben und setzt ihn auf das Top Rope. Tiger klettert hinterher und will einen Franksteiner zeigen doch Heimdall kontert mit einer brutalen Top Rope Powerbomb. Der Pinfall 1...2.. kick out. Heimdall kriecht langsam zu Tyr doch die Powerbomb hat Tiger kaum zugesetzt und kann Heimdall wieder zurück ziehen.

Sven: Bisher ist es ein ausgeglichenes Match mit leichten Vorteil für Masako und Tiger!!
Pete: Ja,  aber sieh da dort ist der Tigerfan wieder!!

Vor dem Tigertron steht wieder diese Gestalt mit einem Tiger Fanshirt und schaut sich da Match an. Tiger setzt Heimdall mit einem Leg Lock zu wird aber von Tyr angegriffen. Tyr springt auf Tiger und schlägt ihn immer wieder in das Gesicht. Masako will ihm helfen wir aber von dem Referee daran gehindert. Jetzt merkt Masako das er damit nur Tiger schadet und geht wieder in seine Ecke. Auch der Referee bemerkt jetzt das illegale eingreifen von Tyr und verweist ihn in seine Ecke. Heimdall hat die Zeit zur erholung genutzt zu haben und Tagged mit Tyr ab dieser stürmt sofort auf Masako los un d haut ihn voll eins in die Fresse. Masako will sofort in den Ring wird aber wieder vom Referee zurück gehalten. Tyr setzt Tiger mit illegalen Choking kräftig zu. Der Referee kümmert sich immer noch um Masako und Tyr Choked Tiger immerweiter. Jetzt lässt Tyr von Tiger ab und hebt ihn auf. Auch der Referee ist jetzt wieder auf der höhe des geschehens. Die Gestalt am eingang fiebert sichtlich mit Tiger mit aber man kann immer noch nicht erkenne wer es ist. Tyr zeigt einen Low kick in die Kniekehle und dann seinen gefürchteten Fury Kick. Tiger geht zu Boden aber versucht noch mit Masako zu Taggen. Tyr will es verhindern aber Tiger tritt ihn in das Gesicht und wechselt.

Sven: Jetzt haben die Gods of Asgard wieder die Oberhand aber mich macht die Gestalt am Eingang nervös!
Pete: Das wird bestimmt noch witzig!!

Masako verpasst Tyr einen Chokeslam und Heimdall bekommt den Masako Suplex ab. Tyr Rollt sich aus dem Ring und Kriecht unter den Ring. Masako bearbeitet unterdessen Heimdall mit einem Crippler Crossface aber sie sind zu nah am Ringseil und der Referee forder Masako auf den Griff zulösen was dieser auch sofort tut. Tiger liegt noch bewusstlos in seiner Ecke. Masako befördert Heimdall mit einem Powerslam nach draußen. Masako springt sofort mit einem Splash hinterher und setzt abermals den Cripplers Crossface an. Tiger kommt wieder zu sich und taumelt im Ring herum. Tyr kommt wieder unter dem Ringhervor und knockt den Referee von Hinten mit einem Stuhlschlag aus. Danach geht Tyr sofort in den Ring. Die Gestalt am Eingang rennt sofort in Richtung Ring los. Man erkennt jetzt ganz klar Chaos. Die Fans jubeln und rufen immer wieder CHAOS. Heimdall schreit vor Schmerzen. Tyr will gerade mit dem Stuhl zuschlagen aber Chaos entreist ihm den Stuhl in letzter Sekunde. Tyr und Chaos starren sich an während Chaos den Stuh wegwirft. Tiger kommt wieder zu sich und tippt Tyr an und sofort der PAINMAKER. Ein Ersatzreferee ist sofort zur Stelle 1...2...3 !!!

Sieger durch Pinfall: Tiger und Masako !!!

Chaos und Tiger liegen sich in den Armen und verschwinden mit Masako im Backstage Bereich.

Sven: Wow, CHAOS, wer hätte das gedacht.
Pete: Haben wir hier eine neue Alliance???
Sven: Shit !
Pete: Und nun zum zweiten Titelmatch !

Single Match um den GFCW-TV Title:
Mystery (c) vs. Parn

Mystery und Parn stehen im Ring und schauen sich an. Jetzt gehen sie im Kreis und tasten sich ab. Mystery geht jetzt auf Parn zu und beiden stehen sich jetzt gegenüber. Sie sind nur wenige Zentimeter voneinander entfernt und beschimpfen sich.

Sven: Das ist ein knallhartes Duell um den TV Titel !
Pete: Das kannst du laut sagen !

Nach einigen üblen Worten von Parn stößt Mystery Parn von sich. Parn fliegt quer durch den Ring. Parn liegt jetzt in der Ringecke und schaut überrascht. Mystery deutet an, dass er kommen soll !. Und er kommt. Parn stürmt los, wird aber von Mystery mit einem Clothesline abgefangen. Parn steht sofort wieder und fängt sich gleich wieder einen Clothesline ein. Jetzt bleibt Parn liegen.

Pete: Wow ! Da muss aber die Parn etwas mehr zeigen !
Sven: Vielleicht kommt sie ja noch später !

Mystery setrt sofort nach. Sie bearbeitet Parn mit Tritten und Schlägen. Sie dreht voll auf. Parn hat in diesem Moment keine Chance. Mystery zieht Parn jetzt an den Haaren hoch. Sie schleudert Parn durch den Ring. Dann zieht sie Parn zu sich und es folgt ein knallharter Kick. Doch einer genügt anscheinend nicht. Es folgen weitere 5 Stück. Das Publikum zählt mit. Der Referee ermahnt sie und Mystery lässt es sein.

Sven: Also das Match wird Parn wohl nicht so schnell vergessen !

Parn liegt benommen am Boden. Mystery legt die Parn in die richtige Position und geht auf's Seil. Sie lässt sich kurz feiern und springt. Es sollte ein Big Splash sein, doch Parn zieht gerade noch die Knie an. Mystery krümmt sich vor Schmerzen. Parn kommt wieder langsam auf die Beine. Er nimmt  Mystery auf, geht in die Ringecke und es folgen 10 knallharte Kopfnüsse auf das Polster. Das Publikum buht Parn aus.

Pete: Die Sympathien sind auf Mystery's Seite.
Sven: Trotzdem gewinnt Parn.

Mystery taumelt zurück und fällt zu Boden. Parn geht zu den Beinen und setzt einen Figure Four Leg Lock an. Mystery schreit vor Schmerzen. Sie versucht ins Seil zu kommen, schafft es jedoch nicht. Der Referee fragt, ob sie aufgibt, doch sie verneint. Jetzt dreht sie den Move um und Parn hat die Schmerzen. Doch sie löst sofort den Move  Jetzt liegen beide benommen am Boden. Der Referee fängt an zu zählen, doch Mystery ist bei 6 wieder auf den Beinen.

Pete: Jetzt sind die Karten wieder neu gemischt.

Sie geht zur Parn, nimmt ihn auf und whippt sie ins Seil. Es folgt ein knallharter Powerslam von  Mystery. Parn fasst sich an den Rücken. Mystery geht auf das Top Rope. Parn kann sie nicht sehen, da er sich mit dem Rücken zu Mystery befindet. Parn steht auf, dreht sich um und fängt sich einen Corksrew Moonsault ein. Parn liegt benommen liegen und das Cover von Mystery 1......2.....kickout. Mystery setzt sofort nach. Sie zeigt einen Whip-In in die Ringecke. Parn bleibt in der Ringecke liegen. Mystery sieht das und geht in die gegenüber liegende Ringecke. Sie schaut ins Publikum und wirbelt mit den rechten Arm durch die Luft. Das Publikum tobt.

Pete: Was kommt jetzt ?
Sven: Wahrscheinlich eine spektakuläre Aktion!

Mystery nimmt Anlauf und es soll ein Bronco Buster folgen, doch Parn rollt sich gerade noch weg. Mystery hängt jetzt in der Ringecke. Parn whippt Mystery in die andere Ringecke und zeigt nun, wie ein Bronco Buster aussieht. Der saß perfekt. Mystery scheint benommen zu sein. Parn nimmt Mystery auf und zeigt einen Bodyslam. Parn geht ins Seil und zeigt einen hohen Elbow Drop. Parn will Mystery aufheben, doch Mystery zieht ihn an der Hose, so dass Parn durch die Seile nach draußen fliegt. Mystery geht hinterher und bearbeitet mit Parn's Kopf den Ringpfosten.

Pete: Mann hier ist es wirklich hart.

Dann wirft sie Parn aus dem Ring. Sie selbst steigt hinterher und beide Frauen prügeln sich die Rampe hoch. 1..........2...........3...........4...... Parn kann sich durchsetzen und zeigt einen DDT auf die Rampe ........5.......6..........7........8..... Parn atmet tief durch und zieht nun Mystery hoch, doch sie boxt Parn in den Magen.......9......10 !!! Der Referee lässt die Ringglocke läuten !

Dieses Match ist ein Double Count-Out und somit weiterhin GFCW-TV-Championess: Myyyysterryyy  !!!

Doch die beiden prügeln fleissig weiter und da ist der Dark Emperor und attackiert Mystery. Parn geht in den Backstagebereich flüchten und verschwinden.

Pete: Nein, jetzt sagt nicht, dass der Dark Emperor auch bei der GOA ist.
Sven: Hmm, glaub ich nicht. Parn ist ja weg und macht nicht mit.

Da folgt der Emperor's Tombstone auf die Rampe !!!

Pete: NNNNEEEEEIIIIINNNN !!!

Die beiden Bodyguards von Mystery greifen jetzt ein und ziehen dem Emperor von Mystery weg. Dann schicken sie ihn in die Masse von Securities, die sich beim Eingang versammelt haben und sie nehmen ihn mit. Dann kümmern sich die beiden um Mystery und helfen ihr hoch. Die drei verlassen die Halle unter lauten ĄMysteryď-Rufen !

Sven: Der erlaubt sich was !
Pete: Ich hoffe, Mystery geht es bald wieder gut !
Sven: Nun das letzte Quali-Match !

Viertelfinal-Single-Match um den No. 1 Contender des Heavyweight-Titel:
Tha Bomb vs. Odin

Ein Countdown wird runtergezählt: 10,9,8,7,6,5,4,3,2,1. Das dunkle und vertraute Wort Bloodz ertönt und die Zuschauern fangen an zu jubeln. Die Halle wird in rotes Licht getaucht und auf den Titantron ist in schwarz auf rot "BLOODZ" zu lesen. Die Musik von Tha Bomb ertönt. Auf einmal ertönt eine Stimme:

Stimme: Hallo Odin !

Es ist Tha Bomb. Das Publikum flippt fast aus.

Tha Bomb: Du bloder W****er, du willst mit mir in einen Ring. Ich werde dich zerstören. Erst bist du dran, dann hole ich mir den Titel von Thor. Ich schicke euch nach WALLKNALLA. Ha Ha Ha Ha Ha Ha ! Odin has thugged out !

Odin steht im Backstagebereich und ist richtig wütend. Eine heftige Explosion folgt und der Countdown fängt von neuen an, bloß viel schneller. Aus den Ringpfosten schiessen rote Fontänen und die Musik ertönt. Plötzlich verstummt die Musik und die Halle wird normal beleuchtet. Die Menge schreit auf, denn Tha Bomb steht schon im Ring. Tha Bomb hat eine schwarze Baggypant, eine rote Boxershort und rote Jordanís an. Die Fans wundern sich über seine neue Frisur: rote Rastalocken. Sein Oberkörper ist noch muskulöser, als am Anfang seiner Karriere. Tha Bomb wartet lachend auf seinen Gegner !

Das Licht geht in stroboskopiesches Flackern über und die Musik von Odin ertönt. Doch Odin erscheint nicht und die Offiziellen beraten, als Odin plötzlich in die Halle sprintet und mit einem Baseballschläger auf Tha Bomb einschlägt. Besonders die Knie bearbeitet und als Tha Bomb am Boden liegt, sehen die Fans auch warum kein Blood Tha Bomb hilft.

Pete: Was soll denn das nun ? Dreht der jetzt durch ?!
Sven: Ich weiß auch nicht.

Sie prügeln sich gerade mit den anderen GoA und Fenrir, Odin's Bullmastiff, versperrt der Security den Weg in die Arena, so dass Odin ungehindert weiter macht und zum Schluss noch seinen neuen Finisher zeigt, einen Second Rope Pilediver into Texas Cloverleaf. Der Referee ermahnt Odin, doch Odin lässt los und tritt ihn einfach weg. Das reicht ihm und lässt die Ringglocke läuten. Danach verlässt Odin unter Buhrufen die Halle und lässt Tha Bomb regungslos im Ring liegen.

Sieger durch Disqualifikation und somit im Halbfinale: Tha Bomb !!!

Tha Bomb wird aus der Halle transportiert unter lauten "Bloodz"-Rufen der Zuschauer !

Pete: Was für unschönen Bilder ! Ich hoffe, Odn wird bestraft !
Sven: Weiter im Programm ! Der Main Event !!!

2 out of 3 Falls-Match (w/ 2 Special Referees):
Mr. X vs. Baldur (w/ Master Kwitte & Thor)

Die Halle wird in blutrotes Licht gehüllt und der Song Kaamos erklingt. Nun erscheint Baldur auf der Rampe. Er streckt beide Arme in die Höhe und rund um ihn schießen riesige Feuerfontänen in die Luft. Nun geht er in Richtung Ring, etwa zehn Meter vor dem Ring sprintet er los und springt zwischen dem 3 und 2 Seil ihn den Ring, rollt sich ab und springt auf die Beine. Nun läuft er von Ecke zu Ecke und versucht sich feiern zu lassen. Was aber mit Buhrufen beantwortet wird. Darauf hin wird er wütend und wirft seine Waffe Richtung Kommentartoren. Jetzt macht er sich für den Kampf fertig.

Das Publikum ist am Rasen und Toben ! Die Massen sin am Schreien und Kreischen. Da erlischt das Licht und auf den Titantron erscheint GOA. Das Publikum verstummt und fängt an zu buhen. Da betritt Thor die Halle. Das Publikum wird noch lauter, als es den Chef der GOA sieht. Er trägt seinen Gürtel um die Hüften und mustert das Publikum mit verächtlichen Blicken, als er die Rampe herunterläuft. Das Publikum fängt an mit Bechern zu schmeissen, denen Thor mit ein paar geschickten Bewegungen ausweicht. Am Ende der Rampe bleibt er stehen und regt die Arme gen Hallendecke. Im Dunkeln der Halle erscheinen Blitze, die zu Boden rasen und Thor den Weg zum Ring weisen. Er läuft zum Ring und betritt über das dritte Seil den Ring. Thor geht zur Mitte des ringen und lässt sich ein Mikro geben.

Thor: Hallo ihr verdreckten und nach Scheisse stinkenden Würmer !

Das Publikum buht und kreischt vor Wut, als es Thorís Wort hört !

Thor: Hab ich euch etwa gekränkt ?! Scheiss drauf ! Ich bin heute hier, um ein Match zu leiten. Und bei Asgard, ich werde es leiten !

In seinen Augen blitzt es höllisch auf.

Thor: Noch eins möchte ich euch mitteilen, ob ihr wollt oder nicht ! Ich habe euch gesagt, wir werden alle Gürtel in die GOA holen ! Wir haben schon die ersten beiden Hürden gemeistert und kriegen den Rest auch noch. Denn wir sind die GOA. Ich bin die GOA.

Thor macht eine kleine Pause und mustert das Publikum kalt, dann schreit er ins Mikro:

Thor: Denn die GOA rules the Scene !

Das Publikum grölt und kreischt und Thor erfreut sich an der Reaktion des Publikum und fängt an zu lachen. Er wird wieder ernst.

Thor: Nun schickt die Wendelscheisse hinein, damit ich es hinter mir bringen kann !

Mit diesen Worten schmeisst er das Mikro weg und wartet auf die beiden Opponenten !

Mr. X und Master Kwitte kommen unter Mr. X Musik herein und stürmen in den Ring.

Baldur und Mr. X gehen aufeinader los. Baldur kommt mit einem Armdreher, Mr. X befreit sich locker und schickt Baldur in die Seil, aber Reversal und X geht in die Seile. Da aber stellt Thor ein Beinchen und X springt über die Klippe.

Pete: Oh oh, ob das keine Massenprügelei gibt ?
Sven: Hmm, wer weiß ?

Das treibt Master Kwitte ins Spiel und schubst Thor weg. Er fragt ihn, was das sollte, aber Thor interessiert das nicht und ist bei Baldur und X. Baldur tritt den in der Ecke liegenden X regelrecht zusammen. Thor schaut sich das an, aber Kwitte zählt Baldur an und ermahnt ihn. Thor versteht das nicht und Baldur legt sich mit Kwitte an, wärend Thor einen Foot Choke gegen X zeigt. Er lässt los und Baldur kümmert sich wieder um X.

Pete: Das war nicht so schön von Thor !

Baldur whippt in die andere Ringecke und stürmt hinterher, aber X springt über ihn hinweg und zeigt einen schönen Top Rope Back Body Drop. Das Cover und Kwitte zählt 1......2....aber da tritt Thor in Kwitte hinein. Nun lässt sich Kwitte auch nichts mehr gefallen und schlägt auf Thor ein. Er treibt ihn in die Ringseile und mit einem Clothesline schickt er ihn nach draussen.

Pete: Jetzt ist Schluß mit lustig !

X nimmt Baldur in den Figure 4 Leg Log und Kwitte ist sofort bei ihm zur Stelle und fragt, ob Baldur aufgeben würde. Baldur schreit nur und da kommt Thor von hinten, tritt Kwitte weg und zeigt einen Big Boot gegen X. Nun nimmt Thor X hoch und Asgardian Powerbomb !!! Er  legt Baldur auf X und zählt dann das Cover 1.......2.......da zieht Kwitte Thor an den Beinen und er unterbricht das Cover. Nun nimmt er Thor in den Mafuba. Thor schreit auf. Baldur ist wieder da und zeigt einen Dropkick gegen Kwitte. Der lässt Thor los. Mr. X ist auch wieder da und trümmt auf Baldur ein. Sie prügeln sich nach draussen und Kwitte zählt beide an.

Sven: Wann die wieder in den Ring zurückkehren ?
Pete: Keine Ahnung !

1.........2........Baldur hämmert den Kopf von X gegen den Ringpfosten. 3........4......Dann nimmt er sich X und Facebuster. 5...........6.......Baldur schnappt sich jetzt einen Stuhl und hämmert auf Mr. X mehrmals ein. 7........8.......Thor steht wieder und zeigt seine Powerbomb gegen Kwitte und zählt von vorne an. 1........2..... Baldur will ein Katapult zeigen, aber X hält dagegen und nimmt Baldur in den Leg Lock und wandelt den Move in den Texas Cloverleaf um.

Pete: Sowas nenne ich gut gekontert !
Sven: Naja, geht so !

3.........4.......Nun schnappt er sich einen Tisch, baut ihn auf und Highfly-Breaker durch den TISCH !!! 5...........6........7....... Nun nimmt er Baldur hoch, rollt ihn in den Ring, steigt selbst durch die Seile und da ist Thor schon, aber Kwitte ist da und zeigt einen Tiefschlag. Mr. X zeigt zum zweiten Mal den Highfly-Breaker und das Cover ! Kwtte zählt 1...2...3 !!!

Erster Fall für Mr. X durch Pinfall !!!

Pete: So schnell geht es !

Thor kommt wieder zu sich und ein Clothesline gegen Kwitte, dann ein Spear gegen Mr. X. Jetzt bekommt Kwitte den Tiefschlag ab und wird von Thor nach draussen befördert. Baldur kommt wieder langsam hoch und Reverse Neckbreaker gegen X. Das Cover, schnell gezählt von Thor 1....2....dr.kickout !!!

Sven: Das war doch schon drei !
Pete: Ja, so schnell, wie er gezählt hat...
Sven: ... Komm ! Kwitte war auch nicht langsamer !

Kwitte kommr wieder in den Ring, Baldur zieht X hoch und Front Dropkick !!! Wieder das Cover 1...2... aber da tritt Kwitte auf Thorís Rücken. Kwitte zeigt ein Russian Leg Sweep. X kann Baldur einrollen und Kwitte zählt 1.......2....kickout !!! Baldur springt hoch und Spinebuster gegen Mr. X. Baldur wirft X in die Seile und zeigt einen schönen Spinkick. Dann spurtet er auf das Top Rope und wartet, bis X aufgestanden ist. Nun zeigt er seinen Missile Dropkick und dieser sitzt !!! Das Cover von Baldur und Kwitte zählt 1............2.............kickout ! Baldur steht auf und fragt schreiend, was das solle und er doch gehörig schneller zählen soll. Baldur covert X noch einmal, aber Kwitte zählt nicht ! Da ist Thor und zeigt einen Crutch Slam gegen Kwitte. Baldur whippt X in die Seile und Double Clothesline von beiden !!!

Pete: Toll ! Jetzt liegen beide KO auf den Boden !
Sven: Wer kommt denn nun als erstes auf die Beine ?

Thor zählt beide an 1........2..........3..........X kommt als erstes wieder auf die Beine, aber ein Big Boot schickt ihn wieder zu boden und Thor zählt weiter ......4............5............6..... da ist Baldur und rappelt sich wieder hoch, aber Kwitte ist da und zeigt einen Pumphandle Slam gegen Baldur. Thor stürmt an, aber Kwitte hat das bemerkt und weicht aus. Thor stürmt in die Ecke und da kommt Kwitte mit einem Avalanche angeflogen.

Pete: Der hat gesessen !!!

Nun der Bulldog von Kwitte. Baldur und X stehen beide wieder und liefern sich heftige Kicks und Punches. Dann aber whippt Baldur X in die Seile, schlüpft unter X Beine durch und zeigt eine schöne Headscissor ! Nun steigt er auf das Top Rope und zeigt den Asgardarana !!! Thor steht wieder und Powerbomb gegen Kwitte. Da zählt Thor das Cover von Baldur 1.....2.....3 !!!

Zweiter Fall für Baldur durch Pinfall !!!

Sven: Jetzt steht es Unentschieden ! 1:1 !
Pete: Der letzte Fall entscheidet !

Baldur covert, nachdem er aufgestanden ist, Mr. X noch einmal. Thor zählt 1......2....kickout ! Kwitte ist auch wieder da und zieht Thor nach oben. Nun setzt es Punches gegen Thor und der letzte schickt ihn nach draussen ! Baldur hingegen steht schon und überrascht Kwitte mit einen Roundhouse Kick ! Kwitte wankt und ein Dropkick schickt nun auch Kwitte nach draussen.

Pete: Jetzt sind beide Referees außerhalb des Ringes !
Sven: Und wer zählt ?

X ist zur Stelle und rollt Baldur ein. Aber niemand zählt, da beide Referees sich draußen einen Brawl  liefern. Baldur kickt sich raus und springt hoch und versucht einen Kick, aber X hält sein Bein fest. Er dreht Baldur um und da ein Atomic Drop gegen ihn. Baldur hält sich unten fest, wo es gerade herzhaft schmerzt und X setzt nach mit einem Capoeira Kick. Nun setzt X den Boston Crab an und Baldur schreit auf und DA .... BALDUR KLATSCHT AB !!! Aber niemand da, der es mitbekommt, denn Thor und Master Kwitte sind auf der Rampe und Kwitte zeigt gerade einen Reverse Inverted Piledriver gegen Thor !

Pete: Es würde jetzt schon 3:1 für Mr. X stehen, wenn ein Referee im Ring wäre !
Sven: Pech gehabt !

Nun aber lässt Mr. X los, da er bemerkt, dass beide noch draussen sind. Thor zeigt einen Augenkratzer gegen Kwitte, gefolgt von einem Power Clothesline. Er wankt langsam zum Ring und da kommt Mr. X über die Seile mit einem schönen Flying Bodypress angeflogen. Thor aber fängt ihn locker auf und wirft ihn gegen das Absperrgitter ! Kwitte ist wieder da mit einem Speartackle gegen den Ringrand !  Baldur steht hinkend auf dem Top Rope und Missile Dropkick !!!

Pete: Das geht ja drunter und drüber !

X geht langsam wieder in den Ring hinein. Baldur folgt ihm. Thor steht nun auch so langsam auf und Kwitte hält sich auf dem Boden sein Gesicht. Baldur kommt angestürmt, X zeigt eine Thesspress und springt auf das Top Rope und da kommt die X-plosion, der gewaltige Spear !!! Aber niemand zählt ! Denn Thor und Kwitte liegen im Clinch. X geht zu den Ringseilen und beschimpft Thor, der Kwitte mit einem Bodyslam niedergelgt hat.

Pete: Mach das nicht ! Pass lieber auf !

Thor schreit zurück, steigt hoch und zieht X am Kopf herunter, so dass sein Hals an den Ringseilen aufkommt ! X federt zurück ! Baldur ist wieder da und da kommt der Arm Wrench von Baldur gegen X, gefolgt von einem Hook Kick und das Cover ! Thor rollt sich schnell in den Rng und zählt 1.......2.....da zieht Kwitte ihn wieder nach draußen und Kwitte hat einen schönen Superkick für ihn übrig ! Aber Thor kann ausweichen und zeigt dafür einen Dangerous DDT. Dann schnappt er sich einen Stuhl. Mr. X geht in die Seile und da schlägt Thor mit dem Stuhl zu und X geht zu Boden.

Pete: Das war gar nicht anders zu erwarten, wenn Thor schon einen Stuhl in der Hand hat.

Thor zeigt noch den Jackhammer und Baldur steigt auf das Top Rope und es folgt wiederum der Asgardarana !!! Das Cover von Baldur und Thor kommt in den Ring und zählt 1.....2....3 !!!

Dritter Fall für Baldur durch Pinfall und damit Sieger des Matches: Baaalduuur !!!

Pete: Toll ! Durch diesen Stuhlschlag konnte sich Baldur das Match für sich entscheiden !
Sven: Da merkt man eine Großmacht !

Die Musik der GoA ertönt und Baldur und Thor ziehen erschöpft von dannen. Kwitte steigt in den Ring und hilft seinen Tag Team-Partner. Dann jubeln die beiden auf und die Musik von Master X ertönt. Die Zuschauer jubeln und beide verlassen die Halle.

Pete: Das war es auch wieder für diesen vollgepackten Abend ! Nächstes Mal weitere Qualifikationsmatches ! Ciao bis dann !
Sven: Lassen wir uns überraschen, wo wir in der Welttour demnächst sind ! Bis in zwei Wochen ! Tschüß !

Vielen Dank an Marcel F. und Marcel K.  !!!